Freitag, 3. Juni 2016

* blog, blogger, am bloggigsten

Schon seit längerem habe ich überlegt mir kleine Kärtchen mit meiner Webadresse drucken zu lassen.
Immer wieder mal fragen mich Freunde und Bekannte nach meinem blog und dann die Adresse irgendwo auf einen Wischzettel aufschreiben ist ja wohl voll unprofessionell! 
Jedenfalls ist mir mein Papa (einer meiner grössten "fans") zuvorgekommen und hat mir gleich ein ganzes Packerl an Karten zukommen lassen! Papa, du bist der Beste!!

Zeitgleich hab ich angefangen meine Blog-Projekte "zum Herzeigen" auf Fotostreifen zu bannen! 
Ich habe zwar mittlerweile eine Gallerie angelegt, es ist aber auch schön Fotos in der Hand zu halten...

Die Streifen und Schächtelchen sind selbstgemacht!
Ich erklär kurz wie: 
Im (Gratis-)Programm Picasa gibt es die Option "Collage erstellen". Hier wählt man unter den Einstellungen die "Raster"-option, einen "Rasterabstand" sowie ein eigenes Format. Ich habe 13x18 cm als Format gewählt und dann einfach 8 Fotos aus meinen Bildern in die Collage hineingezogen. Die Fotos kann man dann noch untereinander austauschen und bearbeiten. Und natürlich kann man die Collage dann als jpg abspeichern! 
(Hier hab ich euch einen Screenshot gemacht!)

Weil bei mir immer alles schnell gehen muss, bin ich dann gleich in die nächste Drogerie, in der es einen Sofortbildautomaten gibt und habe die Dateien im Format 13x18 ausdrucken lassen. Weil die Bilder auf ein größeres Papier "mit Rand" gedruckt werden, bleibt nach dem Zuschneiden der Streifen mit Cutter, oben und unten noch ein schöner weißer Streifen zum Beschriften.
Dann noch schnell ein schönes Schächtelchen aus Karton gebastelt....

Und fertig!

Ich freu mich!

Überlegst DU noch oder bloggst du schon? :-)

1 Kommentare:

lotte jakob hat gesagt…

Hallo Kiki,
die Idee ist so cool! Das muss ich nachmachen. Überhaupt ist das ein ganz toller Blog. Ich bin froh, dass du mich gefunden hast und ich jetzt ein bisschen bei dir stöbern kann.
LG Katja

Kommentar veröffentlichen