Dienstag, 21. Juni 2016

* mädchenhaftes Nachtgewand

Pyjamas wurden hier schon einige genäht, werden aber momentan nicht gerne angezogen! "Nix für Mädchen", wie meine Große findet!
Sie ist sowieso momentan "etwas" schwierig, was Kleidung betrifft! Manches wird gar nicht erst angezogen, mehrmals täglich wird umgezogen und nachts wird häufig ausgezogen!
Deshalb hab ich kurzerhand ein ganz einfaches Nachthemdchen genäht!
Knielang, ohne Ärmel ...
... mit innenliegendem Jerseystreifen eingefasst ... sogar MIT Schleife ...
... und PONYS!
Und weil ja Sets sowieso immer das allerbeste sind, dazupassende Unterhöschen.
Ehrlich gesagt dachte ich immer: Sowas näh ich bestimmt nie ... aber das ist echt wie mit Bodys ... wenn man mal anfängt, macht´s einfach Spaß!
Ich hab sogar ein Freebook dafür gefunden und nach einer anderen tollen Video-Anleitung genäht!
Es passt alles perfekt ... notfalls geht das Nachthemdchen sogar als Sommerkleiderl durch! (Zumindest morgens auf der Terrasse beim Frühstück ... sofern wir das diesen Sommer überhaupt jemals erleben ....)

Nachthemd Größe 104: eigener Schnitt
Mädchen-Unterhöschen Größe 104: Freebook von Fabrik der Träume, genäht nach einer Anleitung von Pattydoo!

Verlinkt: Creadienstag, HOT, Meitlisache, FreebookLinkparty


3 Kommentare:

eulin hat gesagt…

Oh, da drin lässt es sich sicherlich wunderbar schlafen und süss träumen! Sehr hübsch! Lg katrin

lilofee hat gesagt…

Oh, was für ein süßes Nachtoutfit! Das könntest Du gerade so "rüberreichen", das würde unsere Madamme sofort auch anziehen! Gefällt mir sehr!

Liebe Grüße
Lilo

PS: Das "Schwierigsein" mit Klamotten kommt mir ja sehr bekannt vor.... ;)

Frechmopsi hat gesagt…

Ach wie niedlich! Sowas brauchen wir hier auch noch für den ausstehenden Sommer :-)
Liebe Grüße
Hanne

Kommentar veröffentlichen