Freitag, 26. August 2016

* Nähen zu zweit

Noch schöner, als alleine zu nähen, ist, gemeinsam mit einer Freundin zu nähen! 

Letzte Woche kam meine Freundin aus Wien zu Besuch und wir haben es neben 5 Kindern zumindest zeitweise geschafft für ein paar Minuten ins Nähzimmer abzuhauen :-)! Ziemlich unglaublich, oder?

Mit ein wenig Anleitung ist diese Hose für den Sohn meiner Freundin entstanden! Ihr hatten meine Jungsshorts so gut gefallen, also haben wir auf eigene Faust den Schnitt verlängert und in eine Joggingshose verwandelt! Ist super geworden finde ich! Vor allem fürs erste Mal an der Overlock!


Die Stoffe hat der junge Mann selbst ausgesucht! Sternensweat, der Rest Jerseystoffe! 
Und sogar für Tragefotos war er danach zu haben!


Was sonst noch so entstanden ist, zeige ich ein anderes Mal!

Joggingshose Gr. 116: Freebook Mottis Sporty verlängert
Verlinkt zu: KiddikramMade4BoysFreebook LinkpartyFreutag

2 Kommentare:

Daniela Kreiner hat gesagt…

Oh die gefällt mir richtig gut. Tolle Idee, die Hose einfach zu verlängern. Vielleicht mache ich das auch, wenn die alten Turnhosen zu kurz werden.

eulin hat gesagt…

Oh ja die ist wirklich toll geworden!! Und ich gebe dir recht, nähen in gesellschaft finde ich auch sehr toll!! Lg katrin

Kommentar veröffentlichen