Donnerstag, 28. April 2016

* die TOLLE ROLLE und ich

Tadaaaa! 
Endlich hab ich mal wieder was für mich genäht! Und sogar Fotos gemacht! Unglaublich, aber wahr :-)
Ich wollte schon lange ein neues Set machen. (Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Sets liebe??)
Und da ich momentan nachts beim Stillen vieeeel Zeit habe nachzudenken, habe ich gleich die passende Idee geboren, ein Stillset zu nähen! 
Ein Wickelset hab ich ja schon, aber ein Stillset wäre ja genauso praktisch! 

Und zwar ging es mir darum, dass ich manchmal auswärts stillen muss, kein Stillkissen dabei habe und es auch nicht gerade fein ist, wenn fremde Kissen angespuckt werden. Und Stillen ohne Kissen finde ich echt unbequem!

Es hat gedauert, aber in diesen vielen Stunden des nächtlichen Nachdenkens hab ich mir meine "TOLLE ROLLE" oder "STILL-ROLLE to go" ausgedacht (in allen Details :-))!

...und weils so schön ist, hab ich gleich 2 davon gemacht!! (..und einen tollen Stoff meiner Oma vernäht!!)

Die Rolle hat einen praktischen Henkel zum Mitnehmen....
...ist unterwegs der volle Ersatz fürs Stillkissen, das Baby liegt voll weich und von der Höhe her genau richtig...
...aber der Clou ist natürlich der versteckte Reißverschluss, denn darin befindet sich...
...eine aufblasbare Rolle und ein Fach für notwendige Stillutensilien wie Stillpads, Lätzchen, ecc...
...und das dazupassende Spucktuch kann auch noch mit Druckknöpfen um die Rolle befestigt werden...
...zusammengerollt und mit dem Henkel fixiert hat sie in jeder Tasche Platz...
...und so hat frau immer alles dabei...
Wir waren letzte Woche auf Kurzurlaub am "Meer" und da konnte ich meine TOLLE ROLLE ausgiebig testen..im Garten, auf der Parkbank, am Strand...und ich muss sagen, sie ist DER Hit! 

...und irgendwann mal (wenn ich nicht mehr stille) findet sie dann in meiner Badetasche als Nackenrolle Platz und statt Stillpads hab ich dann Geldbeutel, Sonnencreme oder Taschentücher mit dabei...
was sagt ihr zu meiner TOLLEN ROLLE?? cool, oder??

P.S: Sollte jemand den dringenden Wunsch verspüren sich auch so eine "STILLROLLE to go" nähen zu wollen....vielleicht mach ich mal ein Tutorial!

TOLLE ROLLE: eigener Schnitt
Spucktuch: eigener Schnitt
Lätzchen: Freebook "Baby-Halstuch" von Krumme Nadel
Die aufblasbare Rolle hab ich von HIER!

Und endlich kann ich heute wieder mal was RUMSen!!

Montag, 25. April 2016

* Freebook Babybärenmütze 2.0

Weil der Schnitt für die Babybärenmütze mittlerweile schon so oft heruntergeladen wurde, habe ich nun die Frühlingsvariante der Mütze ohne Schals optimiert und auch im Schnitt in allen Größen eingezeichnet! Auch die Lage der Bändel ist markiert. 
Mehr dazu habe ich schon HIER erklärt!

HIER könnt ihr euch den ergänzten Schnitt herunterladen. Es können nun also beide Versionen genäht werden!
 Viel Spaß beim Nachnähen!
 P.S: Ich würde mich sehr über Kommentare und Fotos freuen!

Verlinkt zu: Kiddikram, SewMini, Freebook Linkparty

Freitag, 22. April 2016

* monat 5

Wieder ein Monat vorbei! 5 Monate alt ist das Fräulein nun schon!
Und ein wahrer Sonnenschein!
Dieses Monat hab ich noch eine neue Version des "Coming-Home"-Shirts ausprobiert, diesmal schon in Grösse 68! 
Alle Kanten sind mit Bündchenstreifen eingefasst, der untere Wickelteil geht aber nur bis zur Druckknopfleiste! 
Super schnell genäht und benötigt etwas weniger Stoff! Ausserdem liegen alle Druckknöpfe im Bereich der Einfassungsstreifen und müssen nicht extra verstärkt werden!
Dazu gabs diesmal eine Leggings für das Mäuschen!
Jaja, der Sommer naht! 
Ich lieeebe kleine Mädels in Leggings, da müssen noch ein paar her...auch das Schwesterchen könnte welche gebrauchen!
 
Wickelshirt Grösse 68: eigener Schnitt
Leggings: Freebook "10-Minuten-Leggings" von Lachwichtel (vormals Mopseltrine)

Verlinkt zu: Freutag, Kiddikram

Montag, 18. April 2016

* gleich nochmal

Gleich noch eine Frühlingsmütze musste her und da sie zum Wenden ist, sinds ja eigentlich sogar zwei!
Und fürs komplette Outfit mit Tiger-Bärenmütze noch die dazupassenden Tippy Toes!
Babybärenmütze: eigener Schnitt, siehe HIER
Tippy Toes: siehe HIER

Mittwoch, 13. April 2016

* frühlings-bärenmütze

Bei uns hier im Ländle ist es jetzt schon echt sommerlich! Nix wie raus!
Aber mit dem Wagerl unterwegs ist es mir ohne Mütze fürs kleine Fräulein dann doch noch oft zu kühl!
Ich hab´s ausprobiert, und es ist total süß geworden ... die Babybärenmütze lässt sich auch super in einer Frühlingsvariante ohne Schals nähen!
Da kommen sicher noch mehr!
Dazu muss einfach nur das Schnittteil gekürzt werden.
Damit die Mütze nicht verrutscht, können auch Bändel angenäht werden (siehe Markierung).
Ich habe in diesem Fall einfach 2 Jerseystreifen (1,5 x 27 cm) zurechtgeschnitten. Wenn man die Streifen dann fest dehnt, rollen sich die Schnittkanten ein, und fertig sind die Bändel!
Einfach mit der offenen Kante zur Innenseite der Mütze festnähen, und unten noch eine Knoten machen!
Ausserdem ist noch ein zweite Babybärenmütze "mit Schals" aus Jersey für eine Spielgefährtin meiner kleinen Maus entstanden! Die hab ich letzte Woche schon genäht!
Tipp: Ich komme am besten zurecht, wenn ich beim Zusammennähen der beiden Jerseys einen engen Zick-zack-stich verwende, damit das ganze dehnbar bleibt!

Freebook Schnitt Babybärenmütze siehe HIER!

Verlinkt zu Kiddikram und zur Freebook-Linkparty!

Freitag, 8. April 2016

* schnell zwischendurch

Ein paar neue Label mussten noch schnell her für die nächsten Projekte.
Wie ich meine Label selber mache, hab ich ja schon HIER gezeigt.
(Übrigens: mittlerweile haben die alten auch schon mehrere Waschvorgänge überstanden!!)

Diesmal hab ich allerdings ein 25 mm breites Satinband verwendet.
(Merken fürs nächste Mal: Unbedingt auf die glatte Seite des Bandes aufbügeln, das hat weniger Struktur, dadurch ist das Motiv besser erkennbar!)
Und ein paar Größenangabe-etiketten waren auch wieder erforderlich. 
Die Chance, dass Hose und Shirt von den 2 Großen richtig herum angezogen werden, ist einfach größer, wenn hinten drin ein Zettel ist (die Größenangabe ist nur für mich :-))

Eine neue Aufbewahrung für meine Etiketten hab ich auch entdeckt. Bei Tchibo gab´s letztens so tolle stapelbare Ordnungsboxen....

Wieder mal ein Freutag!