Dienstag, 31. Oktober 2017

* Die Kiki KuschelfreundeJacke ist da!

Juhuuu!
Heute ist das eBook der Kiki KuschelfreundeJacke in meine 2 Shops eingezogen.
Richtig gehört: Kits4Kids gibt´s ab heute nicht nur auf Dawanda, sondern ganz neu auch auf Makerist!


Was ist die Kiki KuschelJacke? 
Das neue eBook umfasst eigentlich 3 Schnitte in einem.
Die gefütterte Raglan-Kapuzenjacke kann nämlich als Mäntelchen, Jacke oder Gilet genäht werden! 
Natürlich sind die Varianten auch kombinierbar!
Das Besondere ist der schräg verlaufende Reißverschluss und der auf das Vorderteil aufgenähte Muff in Form eines Tierkopfes.
Als Tiervorlagen stehen verschiedene "Kuschelfreunde" zur Auswahl: Pferd, Frosch, Fuchs, Eule, Tiger, Katze.
Außerdem wird die Serie ergänzt mit einfachen Muffs in runder sowie in Sternform.
Genäht wird die KuschelJacke aus dehnbaren Stoffen wie Sweat, Jersey, Nicki oder Kuschelfleece für den Aussenstoff und Jersey, Baumwollteddyplüsch oder Fleece für den Innenstoff.

Das Kuschelfreunde-Mäntelchen besticht durch seine A-Linien-Form, durch seine Mantellänge sieht es besonders über Kleidern süß aus. 
Die Ärmel sind überlang und werden umgestülpt. So wächst das Mäntelchen noch eine Körpergröße mit!
Die Kapuze kann wahlweise als Zipfelkapuze mit Quaste oder auch als runde Kapuze mit oder ohne Ohren genäht werden.

Die Kuschelfreunde-Jacke ist die Jungsversion des Kapuzenmantels. Sie ist kürzer als das Mäntelchen und gerade geschnitten. 
Vom Prinzip her sind beide Versionen gleich zu nähen. Die Saumkante der Jungsjacke sowie die Ärmel werden jedoch in normaler Länge genäht und gerafft.

Außerdem kann die Jacke als Kuschelfreunde-Gilet genäht werden. Anstatt der Ärmel werden hier Raglan-Ärmeleinsätze eingenäht! 


Und hier die 2. Neuigkeit:
Neben den in diesem eBook enthaltenen "Kuschelfreunden" gibt es noch mehr Muff-optionen aus derselben Serie. Einige sind überhaupt erst während dem Probenähen entstanden!
Gesammelt sind diese als zweites eBook Kiki Kuschelfreunde-muffs erhältlich!
Zu den Kuschelfreunden aus dem Jacken-eBook: Pferd, Frosch, Fuchs, Eule, Tiger und Katze gesellen sich noch Hai, Kroko, Maus, Hase, Hippo, Bär, Panda, Löwe, Hund und Dino! Das sind ganze 16 (!) verschiedene, als Applikationen aufbereitete Muffvarianten!
Die bebilderte Anleitung erklärt das Nähen und Applizieren der Muffs, sowie das Aufnähen auf ein Kleidungsstück. 

Und falls sich jetzt jemand in einen bestimmten Kuschelfreund verliebt hat, aber nicht gleich die ganze Serie kaufen will (vor allem als Ergänzung zum eBook der Kiki KuschelJacke) sind einige der Tiere auch als kleinere Kiki Kuschelfreunde-Sets verfügbar! 
Da gibt es ein Set für Wilde RabaukenSüße Racker und Freche Bengel! Das finden kleine Mädchen genauso toll wie wilde Jungs! Schaut dazu einfach in meinen Shops vorbei!

 Natürlich sind in den eBooks alle Jacken und Muffs aus dem Probenähen abgebildet, aber es wäre so schade gewesen, nur ein kleines Bild zu zeigen! Daher habe ich mir die Mühe gemacht Lookbooks für beide eBooks zu erstellen, und ich finde, das hat sich wirklich gelohnt! 
So habt ihr einen viel besseren Eindruck, was man aus dem Schnitt der Kiki KuschelJacke alles nähen kann, wie die einzelnen Größen ausfallen und wie die unterschiedlichen Materialien wirken! Und natürlich wie die Kuschelfreunde-muffs genäht aussehen!

Die Lookbooks haben aufgrund der Menge an Fotos eine Größe von ca. 10 Mb. Ihr könnt sie mit einem *Klick* auf die oben stehenden Bilder herunterladen!

Ein besonderer Dank gilt meinen tollen Probenäherinnen, die wirklich ihr Bestes gegeben haben und selbst ganz begeistert von ihren Jacken sind. Ich bin überzeugt, so ein tolles Team habe nur ich :-)!
Ich hoffe in Zukunft noch mehr Kiki KuschelJacken im Netz zu sehen! Das wäre für mich das Größte!


Eure Kiki

Montag, 30. Oktober 2017

* Lego-Yoda

Jetzt habe ich euch noch gar nicht die coole StarWars-Weste meines Sohnes gezeigt! Und somit die 3.Variante meines neuen eBooks der Kiki KuschelJacke!
  
Mein Großer liebt sie heiß! Und trotz frostiger Temperaturen zieht er sie mit einer dicken Jacke drunter noch immer gerne an! 

Genäht ist das Gilet nach dem Schnitt der Kiki Kuschelfreunde-Jacke. Anstatt der Ärmel werden bei dieser Variante lässige Ärmeleinsätze eingenäht! Der Saum wird mit einem innenliegendem Bündchenstreifen gerafft. 


Das Nähen eines Gilets mit Futter ist etwas kniffelig, doch mit der bebilderten Schritt- für-Schritt-Anleitung kriegt das bestimmt jeder hin!

Im Probenähen sind viele lustige jungstaugliche Kuschelfreunde als Muff entstanden. Die Serie wird jedoch auch noch ergänzt mit einem Muff in runder Form und in Sternform. Ich liebe ja Sterne, die passen für jedes Alter. Und als Muff eignen sie sich ganz hervorragend!

Eigentlich war dann gleich klar, welche, zum Stern passende, Aufschrift hinten drauf kommen sollte! Was sonst, oder?
(Hinweis: Natürlich ist die Applikation nicht im eBook enthalten! Ist ja nicht meine Erfindung :-))
  
  
Und versteckt unter der Kapuze noch ein Yoda-Bildchen! 
Wenn sich jetzt jemand fragt, warum Yoda als Lego-männle dargestellt ist ... mein Sohn kennt StarWars nur als Lego! Den Film hat er natürlich noch nie gesehen! Hihi!
  
Morgen ist es soweit! Noch 1 x schlafen :-)! 

Schnitt Gilet Größe 122: 
Kiki Kuscheljacke von Kits4Kids, ab morgen erhältlich in den Größen 80-134

verlinkt zu:
KiddikramMade4Boys

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Dienstag, 24. Oktober 2017

* Häschen in der Grube

Mal ehrlich, wieviele Jacken braucht ein Kind? Zumindest nicht soviele, dass sich alle KuschelfreundeMuffs ausprobieren lassen :-)
Daher gibt´s heute einen weiteren Kuschelfreund ohne KuschelJacke zu sehen! 
Aber das ist ganz egal, denn die sehen ja auch auf Shirts und Krabbelhosen toll aus! 
  
Genäht habe ich dieses Outfit "noch schnell" vor meinem Nähworkshop, von dem ich euch erzählt habe. Und zwar eigentlich wegen der Hose! :-)
Ich wollte den Mädels nämlich zeigen, dass man die Kiki Krabbelhose in der Bundversion auch super aus undehnbaren Stoffen wie z.B. Cord oder Flanell nähen kann. Dazu muss man das Schnittmuster nur etwas verbreitern. 
Und man kann natürlich auch eine gefütterte Wendehose nähen. Ganz ideal für herbstliche Temperaturen! Wie das genau geht, erfährst du in diesem Erweiterungstutorial!

  
Soweit so gut! Fürs Foto fehlte dann aber natürlich ein Kombi-teilchen! Irgendeines, um einen weiteren Kuschelfreunde-muff auszuprobieren! 
Und da ist mir natürlich sofort das VoKuHila-shirt der Erbsenprinzessin eingefallen! Ein toller Schnitt, der nicht nur als Shirt, sondern vor allem als dünner Pulli eine gute Figur macht! 
Verwendet habe ich einen relativ dicken Sternensweat, der Schnitt ist weit genug, um solche Stoffe zu verwenden! 

Wie bei diesem Beispiel habe ich wieder lange Bündchenärmel genäht. So wächst der Pulli noch etwas länger mit!
Ist mein Wuschelkopf nicht zum Anbeißen? 
     
Das Probenähen der Kiki Kuschelfreunde(jacke) neigt sich dem Ende zu! Diesmal haben wir uns gar keinen Stress gemacht, war es doch ein aufwendigeres Projekt und es gab einfach sehr viele Varianten auszuprobieren! Ich bin mir sicher, ihr werdet begeistert sein!
Ich bin es jedenfalls schon jetzt! 

verwendete Schnitte:
Hose: Kiki Krabbelhose-Bundhose von Kits4Kids in Größe 86, genäht als Wendehose nach diesem Tutorial
Shirt: VoKuHiLa-Raglan-Shirt von der Erbsenprinzessin in Größe 86 mit überlangen Bündchenärmeln
Hasenmuff: aus der Serie der Kiki Kuschelfreunde von Kits4Kids, derzeit im Probenähen

verlinkt zu:
KiddikramSew MiniMade4Girls, CreadienstagDienstagsdinge

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Montag, 23. Oktober 2017

* gewerbliche Nutzung meiner Schnittmuster

In letzter Zeit häufen sich die Anfragen bezüglich der gewerblichen Nutzung meiner Schnittmuster. Sowohl für meine eBooks, wie auch für meine freeBooks.

Juhuu! Das freut mich natürlich sehr, da das ja bedeutet, dass meine Schnittmuster gerne genäht werden und dann auch Anklang finden!
Es ist mir jedoch auch ein Anliegen, Licht ins Dunkel zu bringen und einfach klar zu stellen, was man damit machen darf, und was nicht!

- Grundsätzlich ist die gewerbliche Nutzung meiner freeBooks NICHT gestattet!
- Beim Kauf der meisten meiner eBooks erwirbst du die Berechtigung davon Unikate bzw. Kleinserien gewerblich zu verkaufen! (natürlich nur mit gültiger Gewerbeberechtigung, darum musst du dich selbst kümmern!)
- Unter einer Kleinserie verstehe ich bis zu 10 Stück eines Produktes (eBooks) unabhängig von der Variante oder Größe pro Jahr!

Da ich jedoch eurem Wunsch nachkommen möchte, Produkte nach meinen Schnittmustern auch in größeren Mengen gewerblich verkaufen zu können, gibt es ab sofort Lizenzen für 10 € in meinem Shop zu erwerben.




Die Lizenz berechtigt dich 30 Stück erstellte Produkte nach einem meiner eBooks/freeBooks innerhalb eines Jahres gewerblich zu verkaufen.
Im Falle der meisten eBooks gelten diese 30 Stück zusätzlich zu der Berechtigung der Kleinserie von 10 Stück, die bereits mit dem Kauf des eBooks erworben wurde.

Das eBook ist im Vorfeld natürlich separat zu erwerben! - Es handelt sich dabei nur um eine Lizenz!


Nach dem Kauf der Lizenz kannst du dir den Lizenzvertrag als pdf herunterladen. Diesen bitte mit deinen Daten ausfüllen und unterschrieben an mich (eingescannt per mail oder per Post) zurücksenden. Nach Unterschrift meinerseits und Zusendung deiner Lizenznummer ist der Vertrag gültig. 

P.S. Ich kann diesbezüglich nur auf eurer Verständnis hoffen! 
Die Jammerei rund um die Preise von eBooks und Lizenzen für freeBooks und was man damit anfangen kann oder auch nicht, kann ich nämlich einfach nicht verstehen! 
Ist der Preis eines eBooks im Vergleich doch minimal, wenn man bedenkt, wieviel zig Stunden Entstehungszeit da dahinter stecken, wie umfangreich die Schnitte und Anleitungen sind (zumindest meine :-)) und vor allem EWIG verwendbar, und was im Vergleich 1m Stoff kostet, den man im Falle eines Lizenzstoffes nicht mal gewerblich verwenden darf! Also "reich" werde ich damit bestimmt nicht :-), auch wenn es Spaß macht!!

Und jetzt hör ich wieder auf zu lamentieren und geh lieber wieder an einem weiteren tollen eBook von Kits4Kids tüfteln! :-) Das sollte ja auch bald in meinen Shop einziehen! Lange dauert es nicht mehr! Und das wird soooo schön!
Und ihr näht, näht, näht ... so wird die Welt bunter und schöner! :-)

Alles Liebe Kiki

Donnerstag, 19. Oktober 2017

* Roooaaarrr!

Die Mädelsversion der Kiki Kuscheljacke habe ich euch ja letztens schon gezeigt!
Die Jungsversion ist im Sommer entstanden und mußte natürlich gleich für meinen Großen ausprobiert werden.
    
Was soll ich sagen? Er liebt seine Tigerjacke!
Zuerst war ich (und er) ja skeptisch, ob Kuschelmuffs auch für Jungs taugen, aber allerspätestens seit dem Probenähen bin ich eines besseren belehrt worden. Sicherlich, die Mädelsvarianten sind entzückend und zum Anbeißen, aber dass auch echt coole Jacken für die großen Jungs entstanden sind, das freut mich am meisten! 
  
Das bald erscheinende eBook wird jedenfalls die Jungs- UND Mädelsversion beinhalten! Natürlich mit der Möglichkeit diese auch miteinander zu kombinieren! In den Größen 80-134!
Und außerdem verrate ich schon, dass es auch noch eine Version 3 der Jacke geben wird! Dazu bald mehr! 


Den Namen "Kuscheljacke" hat diese auf jeden Fall verdient! Außen Kuschelsweat und mit Kuschelfleece gefüttert lässt sie sich bestimmt auch noch im Winter tragen!

Das "einzig" Ärgerliche an dieser Jacke ist nur eines: Ich wollte eigentlich senffarbenen Sweat verwenden! Also ich hatte beide Farben im Regal! Und vor lauter Euphorie, und natürlich wie meistens nächtens bei schlechtem Licht, habe ich doch glatt den falschen Stoff erwischt und zugeschnitten...und draufgekommen bin ich erst am nächsten Tag! *Urgs* 
Aber wie immer: Muss ja keiner wissen ;-) und Tiger sind ja sowieso eher gelb als senffarben, oder?

Schnitt Jacke Größe 122: 
Kiki Kuscheljacke von Kits4Kids, derzeit im Probenähen in den Größen 80-134

verlinkt zu:
KiddikramMade4Boys

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Dienstag, 17. Oktober 2017

* Kleiner Frosch

Schon im Frühling habe ich für meinen Wuschel dieses Kuschelmäntele genäht! Wird ja Zeit, dass ich das mal herzeige!
Schließlich sind mittlerweile im Probenähen schon so viele tolle neue Kiki Kuscheljacken entstanden!

Schnittmäßig ist dieses gleich wie das Katzenmäntele für die große Schwester vom vorletzten Jahr. So lange schon ruht der Schnitt in irgendeiner Schublade! 
Als Übergangsjacke ist diese Zipfel-Kapuzenjacke außen aus Sweat mit einem Jerseyfutter!

Und auch hier habe ich wieder einen der "Kuschelfreunde" als Muff aufgenäht! 
Der Frosch (und der Bär vom letzten Mal) sind nämlich nur Teil einer ganzen Serie!
  
Die Kuschelfreunde gibt es sogar noch länger als den Kuscheljackenschnitt!! Soll ich euch mal erzählen, wie diese entstanden sind?

Aaalso! Als mein Größter noch gaaaaaaaanz klein war, also genauer so 2 und nochwas, sollte er seine heißgeliebten Schnuller dem eben geborenen Cousin schenken. Ein Baby braucht schließlich dringend welche, oder? 
Als Ersatz versprach ich ihm damals einen Kuschelpolster. Er könne sich ein Motiv aussuchen, ein Tier vielleicht? 
Jedenfalls mein Sohnemann schon immer mega-schlau, forderte gleich 3 Tiere. Ein Hippo, einen Tiger und einen Bär! 
Ich natürlich voller Sorge, dass er seine Schnuller nie los wird, wenn ich nicht alle 3 Wünsche erfülle, hatte mich gleich an die Arbeit gemacht und schnell in 2 Tagen seine 3 Kuschelpölster entworfen und genäht! 
Und siehe da, 1 Woche später gab es keine Schnuller mehr! Haha!

Die Pölster sind total gut angekommen, und das Nähen derselben hat mir so viel Spaß gemacht, dass seitdem viele viele weitere Pölster entstanden sind. Für meine Kinder, meine Nichten, Freunde meiner Kinder .... 
Ja, und so ist gleich eine Serie von Kuschelfreunden entstanden. Jedes Kind wünschte sich ein anderes Tier und da ich ja nie Nein sagen kann..... :-)!



Irgendwie habe ich das Gefühl, dasselbe wiederholt sich gerade, denn auch die Mädels aus dem Probenähen haben sich noch weitere Kuschelfreunde für ihre Jacken gewünscht! Ihr könnt also gespannt sein!

Überhaupt ist mein Probenähteam genial! Als ich vor dem Sommer ein Foto der Jacke im Probenähen der Kiki Krabbelhose gezeigt habe, waren gleich alle begeistert und wollten mitnähen! Sofort kam auch der Wunsch auf, eine Jungsversion aus dem Mäntele zu machen. Über den Sommer bin ich diesem Wunsch nachgekommen! 
Das Ergebnis zeige ich euch beim nächsten Mal!

Schnitt Jacke Größe 86: 
Kiki Kuschel(freunde)mantel, derzeit im Probenähen in den Größen 80-134

verlinkt zu:
KiddikramSew MiniMade4Girls, CreadienstagDienstagsdinge

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten: