Mittwoch, 19. Juli 2017

* Sommerspecial und Designnähen!

Juli-A ist da!

Heute zeige ich euch wie versprochen ein paar erste Designbeispiele der Juli-A s!
Der Juli ist ja eigentlich schon bald wieder vorbei! Bei mir war er ausgefüllt mit Kleider-nähen! Standen doch einige Geburtstage und Festivitäten an, und eigentlich jedes Mädchen freut sich über ein neues Sommerkleid! 
Zig Gelegenheiten für das Juli-A Kleid! Zum Teil durften sie sich sogar die Stoffe selber aussuchen!

Und dass ich mal so viel aus Webware nähe...beinahe unglaublich! Lang gehortete Stoffschätze wurden da endlich hervorgekramt! Und mein Bügeleisen freute sich! (wird es doch sonst kaum verwendet, hihi!)






Was ist Juli-A?
Das JuliA-Kleid ist ein schlichtes, knielanges Sommerkleid in A-linienform für die Größen 74-152!
Es wird aus Webwarestoffen genäht!
Das Kleid ist anfängertauglich konzipiert! Durch eine offene Schulternaht und einen seitlichen Schlitz kommt es ganz ohne Reißverschluss aus und ist ratz-fatz fertig! Es wird mit Belegen genäht, ganz ohne Einfassung!
Der Verschluss kann mit Knöpfen oder Schleifen erfolgen.
Juli-A ist zwar schlicht, deiner Fantasie sind jedoch keine Grenzen gesetzt, das Kleid mit Applikationen, Teilungen, Taschen oder Saumvariationen aufzupeppen! 

  
  
    
  
  
  
Und jetzt aufgepasst: SOMMERSPECIAL !
Schon ab heute bis Ende Juli bekommt ihr den neuen Schnitt in meinem Shop zum Einführungspreis!

Ausserdem gebe ich einigen von euch die Gelegenheit, für das Juli-A Kleid design-zunähen:
Habt ihr Mädels in den Größen 74-152 zu benähen, habt schöne Webwarestoffe rumliegen, könnt nette Fotos von eurem Modell machen und mir als Designbeispiel zur Verfügung stellen?
Dann kommentiert doch unter diesem Beitrag, auch gerne mit Link zu eurer Seite, falls vorhanden! Sagt mir auch welche Größe und hinterlasst die mailadresse (oder schreibt mir eine), damit ich euch erreichen kann!
Nächste Woche wähle ich aus: Ihr habt dann etwa 2 Wochen Zeit, ein Kleid zu nähen! Ich freue mich!

    
Für alle anderen: Das Kleid Juli-A ist schon ab heute in meinem DaWanda-Shop erhältlich! 
Bis 31. Juli zum Einführungspreis!

verwendete Webware: 
- Zwergenstoff: Michael Miller, Gnomeville
- restliche Stoffe: aus meinem Lieblingsstoffgeschäft und Buttinette

verlinkt zu:
Kiddikram
Made4Girls

8 Kommentare:

Asterixa hat gesagt…

Liebe Tina, was für ein schönes Kleid! Da meine Maus nun läuft, kann ich endlich in die Kleiderproduktion einsteigen. Und grad (einfache) Webwarekleidchen sind bei diesen Temperaturen genau das Richtige und da fehlen uns definitiv noch welche. Also würde ich sehr gerne für dich nähen, in Größe 86 (falls das relevant ist). Eine Seite hab ich nicht, aber du kennst ja meine "Werke" ;-). Liebe Grüße, Manuela

Bettina K. hat gesagt…

Hallo Tina! Ich will auch :-) Endlich mal was für große Mädels! Größe 146 wäre es hier! Leider hab ich keine Seite, aber Fotografieren kann ich! ich schick dir eine mail! alles liebe Bettina

troegsi hat gesagt…

Hallo Tina, ein sympatischer Schnitt. Ich bin ja auch lieber Jerseyvernäherin. Deswegen liegen hier die schönen Webstoffe noch rum und wollen vernäht werden. Ein Kleidchen kann meine große Maus immer gebrauchen. Sie hat im Moment 98 und wächst (viel zu schnell) in eine 104 rein.
Gerne würde ich Dir ein Designstück nähen.
Meine Seite kennst Du vielleicht noch: www.troegsi.com
Würde mich sehr freuen. Lg:m

Daniela Kreiner hat gesagt…

Oh wie toll. Das Kleidchen ist wirklich süß. Ich würde zu gerne eines nähen, aber bei mir näht sich ja die Schwangerschaft dem Ende und ich weiß nicht, wann es losgehen wird.
Liebe Grüße, Daniela

Anonym hat gesagt…

Ich hätte große Lust. Ich könnte Gr.122 oder Gr.128 nähen. Habe auch eine Seite auf Instagram: https://www.instagram.com/kleine_naehkelei. Habe schon einige Sachen aus Webware genäht. Ich würde mich sehr freuen. Du kannst mich kontaktieren über Instagram oder über: susan_schaller@gmx.de. Herzliche Grüße, Susi

lotte jakob hat gesagt…

Hallo Tina,
leider, leider rennt mir die Zeit davon. In einer Woche sind Ferien, dann komm ich eher nicht zum Nähen. Die Kleider gefallen mir super und die kommen auf jeden Fall auf meine to-sew-Liste. Ich wünsche dir viel Erfolg damit!
Liebe Grüße
Katja

Anonym hat gesagt…

Hallo Tina,
was für ein schönes Sommerkleid. Nachdem der kleine Bruder so viele Krabbelhosen (inzwischen auch noch in sommerkurz) sein Eigen nennen darf, würde sich meine "Große" (Gr. 104) sicherlich über die Juli-A freuen. Stoff vorhanden, wobei ich auch eine etwas spätsommerlichere Version aus Cord im Sinn hätte. Meinst Du, das funktioniert?
Wenn Du Dich Ende nächster Woche entscheidest, gar kein Problem, ich wäre gern (wieder) dabei. Wenn Du schon Anfang der Woche eine Entscheidung fällst, muss ich urlaubsbedingt passen. (Ich hoffe einfach mal.)
Liebe Grüße von Trine

Dana hat gesagt…

Liebe Tina,
ich wäre sehr gern dabei. Die Kleider sehen wirklich klasse aus und der Schnitt ist schön einfach, bisher schreckten mich die Reißverschlüsse bei Webwarekleidchen immer ab ��
Ich habe Models in 74 und 104 anzubieten. Der Gnomvillestoff liegt hier auch noch, ich glaub ich nähe Dein Kleid nach ��, fürs Designnähen hätte ich natürlich andere Stoffe. Würde mich sehr freuen, das Probenähen für die Krabbelhose hat viel Spaß gemacht!!! LG, Dana

Kommentar veröffentlichen