Donnerstag, 24. September 2020

Chic-chic!

Schon im letzten Jahr wollte ich ein einlagiges Kuschelmäntelchen nach dem Schnitt der "Kuschelfreunde-jacke" nähen. Es ist vollbracht! :-)

Das Mäntelchen ist ideal für die Übergangszeit, über Kleider und Röcke. Und auf jeden Fall schneller genäht als mit Reißverschluss und Innenfutter! 
Außerdem gibt es mittlerweile ja so tolle Doubleface-Stoffe und Kuschelstoffe, die man einlagig verwenden kann.
Die seitlichen Eingriffstaschen sind voll schnell genäht! 
Und die Knebelknöpfe sind fix aufgenäht und geben echt was her!
  
  
Durch die schräge Schnittführung lassen sich außerdem auf dem Vorderteil tolle Motive aufbringen.
Die Katze hat meine große Heldin letztes Jahr selbst gezeichnet. Ich habe die Zeichnung eingescannt und die Umrisse mit Flockfolie geplottet. Ist das nicht eine tolle Idee um Kinderzeichnungen zu verewigen? Auf jeden Fall entsteht so ein Unikat! 


Dazu gabs ein Röckchen und ein Katzenshirt. Den Muff der Kuschelfreundejacke habe ich bei diesem Mäntelchen zwar weggelassen, ein Kuschelfreund als Plot musste dann aber schon noch sein! 
Ich liebe dieses Outfit! Gefällt es euch auch so gut?
  
  
Das "Baby" musste auch unbedingt mit aufs Bild. Das Outfit passte sogar farblich gut zusammen. 
Wundert euch nicht: Seit es wieder ein Baby in der Nachbarschaft gibt, muss die Puppe andauernd Socken als Handschuhe anziehen. Schätze da ist demnächst ein neues Puppen-Nähprojekt fällig! :-)
Was sagt ihr? Sollen wir ein neues Probenähen mit der einlagigen Variante des Kuschelmäntelchens machen? Aufruf folgt!

verwendete Schnitte:
* Prototyp "Kuschelmäntelchen" von Kits4Kids, Größe 110
* Shirt: "Raglan Kids" von der Erbsenprinzessin
* Rock: eigener Schnitt
* eigene Plotvorlagen
* Puppenstrampler und Shirt: "Puppenkombi" von Kits4Kids
* Puppenmütze: Freebook "Baby-Bärenmütze" von Kits4Kids, Ku=34 cm

verlinkt zu:
Kiddikram

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Dienstag, 22. September 2020

* Babyelefant

Endlich hatte ich wieder mal die Gelegenheit was ganz Kleines zu nähen! 
Wie schnell die Zeit doch vergeht! 
Meine ersten eBooks, die "Babybärenmütze" und die "Krabbelhose" sind ja beinahe schon verstaubt! 
Genäht habe ich die Krabbelhosen-Variante mit Füßchen und Popoflicken. 
Der applizierte Elefant ist aus dem eBook "Kuschelfreunde-OverAll" geklaut.

Das Freebook Babybärenmütze hat ja auch mehrere Varianten, dies hier ist die Frühlingsvariante mit Bändeln.

Etwas vergrößert ist dann auch noch ein dazu passendes Knistertuch entstanden. So süüüß und kuschelig, das hätten meine Kids gerne selbst behalten! :-)
Übrigens habe ich erstmals die Folie aus einem alten Auto-verbandskasten als Knisterfolie zwecksentfremdet. Das geht echt super! 

Der kleine Knirps war dann sogar zu Besuch und hat zum Glück auch noch in seine neuen Teilchen hineingepasst! Der wächst ja auch wie Unkraut, ein Wahnsinn! 
Ich denke, da muss ich demnächst schon was Größeres nähen! 

Wisst ihr noch meine Monatsbilder?  Hach! :-)

verwendete Schnitte:
* "Kiki Krabbelhose Trägerhose" von Kits4Kids, Größe 62
* Freebook "Baby-Bärenmütze" von Kits4Kids, Ku=39 cm
* Elefanten-Applikation aus dem eBook "Kuschelfreunde OverAll" von Kits4Kids

verlinkt zu:
Kiddikram

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Montag, 21. September 2020

* Upcycling Malhemd Nr. 2

Letztes Jahr hab ich schon mal ein Upcycling-Projekt gestartet und einen Malkittel aus einem Männerhemd genäht.
Da das super funktioniert hat, ist dieses Jahr ein weiteres Hemd für meinen Helden entstanden. 

Statt dem Kragen habe ich einen Beleg angenäht, die Knöpfe abgetrennt und Druckknöpfe drauf gemacht. So kann man das Hemd schneller öffnen.




Also ein stylischeres Malhemd hat wohl sonst keiner, was meint ihr? :-) 
Das ginge auch als Jungshemd durch, muss ich noch probieren!!!

verlinkt zu:
Kiddikram

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Mittwoch, 16. September 2020

* Bienchen summ

Für die kleine Freundin meiner Kinder ist im Sommer noch ein süßes Outfit enstanden.

Überhaupt habe ich in dieser Zeit diverse Röcke, Shirts und Shorts für Freunde, Neffen und Nichten genäht! Ich bin leider nie zum Zeigen gekommen, in den Ferien ge
hts hier immer rund.

Dieses Outfit konnte ich aber zumindest schnell fotografieren, und es passt hoffentlich im Herbst noch, weil der Stoff ein toller dehnbarer Nicki-Cord (keine Ahnung wie man den genau nennt) ist. 

Genäht habe ich einen Holli Bolli mit angeschnittenen Kragen und einen easy Rock nach dem Freebook "Marie" von Engelinchen.

Der Bienenknopf aus Fimo musste einfach sein!



verwendete Schnitte:
* Jäckchen: "Holli Bolli Bolero" von Kits4Kids, Größe 110
* Rock: Freebook "Marie" von Engelinchen Design, Größe 110

verlinkt zu:
KiddikramMade4Girls

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten: