Mittwoch, 16. September 2020

* Bienchen summ

Für die kleine Freundin meiner Kinder ist im Sommer noch ein süßes Outfit enstanden.

Überhaupt habe ich in dieser Zeit diverse Röcke, Shirts und Shorts für Freunde, Neffen und Nichten genäht! Ich bin leider nie zum Zeigen gekommen, in den Ferien ge
hts hier immer rund.

Dieses Outfit konnte ich aber zumindest schnell fotografieren, und es passt hoffentlich im Herbst noch, weil der Stoff ein toller dehnbarer Nicki-Cord (keine Ahnung wie man den genau nennt) ist. 

Genäht habe ich einen Holli Bolli mit angeschnittenen Kragen und einen easy Rock nach dem Freebook "Marie" von Engelinchen.

Der Bienenknopf aus Fimo musste einfach sein!



verwendete Schnitte:
* Jäckchen: "Holli Bolli Bolero" von Kits4Kids, Größe 110
* Rock: Freebook "Marie" von Engelinchen Design, Größe 110

verlinkt zu:
KiddikramMade4Girls

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Dienstag, 15. September 2020

* Sommeroutfit mit Dinos

Wenn ich es zeitlich schaffe nähe ich meinen Neffen und Nichten gerne etwas zum Geburtstag. Und ich habe viele davon...:-) 
Jetzt sind die Kleinsten auch schon wieder 3 Jahre alt und fast so groß und schwer wie meine kleine Spargelprinzessin. :-) Wie die Zeit vergeht! 

Von diesem speziellen Geburtstagsoutfit habe ich sogar in unserem Urlaub selbst Fotos machen können. Und es passt wie angegossen!    
Das Outfit besteht aus einer Miss Holliday Hose (Hosenteil vom Jumpsuit) und einem klimperkleinen Sommertop.
  
Die gleiche Kombi habe ich schon einmal für den kleinen Prinz gemacht. Er hat es so gerne getragen, und die Schnitte sind wirklich schnell genäht!

Habt es fein ihr Lieben!
Eure Tina

Schnitte:
Short: Hose aus dem eBook "Miss Holliday Jumpsuit" 
von Kits4Kids
Shirt: Freebook "klimperkleines Sommertop"

verlinkt zu:
Kiddikram

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Montag, 14. September 2020

* Upcycling-Bruce

Meinen ersten Bruce habe ich vor 4 Jahren genäht, als mein Held in die Schule kam.
Wahnsinn, wie die Zeit vergeht!
Dieses Jahr habe ich meinem Neffen eine Jeans-Hai-Schultüte versprochen. Ich wusste gar nicht mehr, aus wievielen Teilen Bruce besteht, haha, sonst hätt ich mir das nochmal überlegt! :-)

Aber es hat sich gelohnt, oder was meint ihr?
Der Upcycling-Bruce ist aus einer meiner alten Jeans und einem Leintuch herausgeschnitten. Genial, ich habe kaum anderes Material gebraucht. 
Aus dem Schultütenverschluss (aus orangem Baumwollstoff) kann nach dem 1.Schultag der Schultütenpolster zum Ausstopfen des Hais genäht werden.
Die dazu passende Zeugnismappe ist aus den Resten einer anderen Jeanshose zusammengenäht. Ich liiiieebe solche Projekte!
Wie ich gehört habe, war es ein supertoller erster Schultag 2020. Das ist ja die Hauptsache!
Und das Beste: demnächst kann Bruce als Kuscheltier ins Kinderzimmer übersiedeln und bleibt so als besondere Erinnerung erhalten! 

Hattet ihr auch einen schönen Schulbeginn?
Ich danke allen, die mir Fotos von ihren tollen Bruces, Flippas und EinHorn-schultüten geschickt haben, das hat mich wirklich sehr gefreut! Ihr habt euch alle solche Mühe gegeben, echt super!

Hier ist jetzt endlich wieder mehr Zeit für neue Projekte, ich freu mich schon! 
www.snaply.de/designer/kits4kids

verlinkt zu:

Kiddikram, Upcycling Love

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten: