Mittwoch, 18. September 2019

* Foto-Challenge

An alle, die zum Schulbeginn ihrer Helden einen Bruce, einen Mini-Bruce oder eine Flippa genäht haben. Bestimmt habt ihr auch Fotos gemacht!

Heute möchte ich nochmals zur Kits4Kids Foto-Challenge aufrufen!
Die eBooks sollen nämlich mit weiteren schönen Designbeispielen ergänzt werden und dazu brauche ich eure Hilfe!

Alle, die mir tolle Bilder der Hai- bzw. Delfin-Schultüte oder des Hai-mäppchens schicken, dürfen sich als Dankeschön kostenlos einen meiner anderen Schnitte aussuchen!
Ob Solo, mit Schulkind etc. ist dabei völlig egal! Wichtig ist eine halbwegs gute Auflösung (also keine pixeligen Handyfotos).

Den Abgabeschluss habe ich auf 6.Oktober verlängert!
Bitte sendet die Fotos an kiki@kits4kids.at.

Ich freue mich! Eure Tina von Kits4Kids♥️


Dienstag, 17. September 2019

* Malhemd Upcycling

Ich habe schon des öfteren Malhemden aus ausrangierten Herrenhemden gesehen und aus der Not heraus habe ich am Vorabend vor dem Schulbeginn auch noch schnell eines genäht! 
Einen mit Gummiband gerafften Halsausschnitt wollte ich dann aber auch wieder nicht .... also anders!

Das alte Hemd meines Mannes war jetzt nicht besonders spektakulär, daher hatte ich die Idee, es mit Stoffmalfarbe einzufärben. Und entsprechende Sprühfarbe war sogar vorhanden.
Zugegeben, eine andere Farbe wäre besser gewesen, aber was solls .... ein paar weitere Farben kommen ja bestimmt im Unterricht noch drauf! :-)
Als Vorlage habe ich den Schnitt einer Softshelljacke meiner Tochter abgenommen. So ein Malhemd darf ja ruhig etwas weiter geschnitten sein. Am Ausschnitt einen Beleg drangebastelt, an den Ärmeln einen Gummi eingezogen.... und fertig! 
Zum Schluß habe ich dann doch noch die Knöpfe abgetrennt und Druckknöpfe dran gemacht. Daher auch oben die Schlaufe, um es besser öffnen zu können. 
Druckknöpfe müssten aber gar nicht unbedingt sein, es wäre auch möglich gewesen die Knopfleiste des Ursprungshemdes zu belassen. 

Irgendwie habe ich erstens Lust bekommen, dasselbe mit einem anderen Hemd für meinen Helden zu wiederholen. Die Idee wäre doch auch super als normales Jungshemd, vielleicht ohne Gummizug an den Ärmeln?

Und zweitens muss ich das mit dem Batiken nochmal ausbauen. Das macht ja total Spaß, man müsste nur wissen wie?? Habt ihr da vielleicht Ideen oder Vorschläge wie das geht bzw. wie man zu guten Ergebnissen kommt??



verlinkt zu:
KiddikramMade4Girls

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:


Donnerstag, 12. September 2019

* Geschwistertüte

Eine kleine Geschwistertüte habe ich noch für meinen großen Helden genäht!
Er meinte, er bräuchte unbedingt noch einen kleinen Bruder für seinen Bruce.

Mit den geplotteten Augen wirkt der Delfin nochmal ganz anders, fast comic-mässig, findet ihr nicht?
Ein paar Ninjas mussten daher schon auch drin sein! :-)


Einige Prototypen für Flippa hab ich euch ja schon mal gezeigt. Zuerst habe ich ja ein paar 35cm-Delfine genäht, bevor ich mich an den großen gewagt habe.
Diese blaue Flippa hat meine Kleine zum Kindergartenstart bekommen!


verwendete Schnitte:
Delfin-Schultüte Flippa by Kits4Kids, skaliert mit 50% als Geschwistertüte

verlinkt zu:
KiddikramMade4Boys

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:


Mittwoch, 11. September 2019

* Flippo?

Ich bin grad im Jeans-fieber, wie ihr seht! :-)

Es lassen sich ja nicht nur Taschen upcyceln, sondern auch Delfine und Haie!
So wird "Flippa" richtig jungstauglich, oder was meint ihr??



"Flippo" habe ich für den Sohn meiner Freundin genäht.

Mittlerweile hatte dieser auch seinen ersten Schultag und bekommt demnächst einen Polster zum Füllen seines Delfins. So wird er bestimmt noch lange eine Freude daran haben.

Was würden eure Jungs zu einer Delfin-Schultüte sagen?
Oder doch lieber Hai??



Gezeigte Schnitte:
* Delfin-Schultüte Flippa by Kits4Kids
* Hai-schultüte Bruce by Kits4Kids
* Hai-mäppchen Mini-Bruce by Kits4Kids

Dienstag, 10. September 2019

* Endlich Schule!

Wir haben es in Österreich nun auch endlich geschafft! Die Schule ist losgegangen!

Für meine Heldin war das ein aufregender Tag. So viele neue Eindrücke und Informationen, und alles auf einmal. Zum Glück hatte sie ihren Delfin zum Festhalten dabei und die ganze Familie hat sie in die Schule begleitet.

Bestimmt wird bald alles wieder Alltag werden, aber den ersten Schultag, an den erinnert man sich sein ganzes Leben. 
Sie war sooo stolz! Nochmal mehr, weil ihr vor ein paar Tagen der erste Milchzahn herausgefallen ist. Die Lücke musste natürlich jedem gezeigt werden. 

Und ich war heilfroh, dass wir schon im Juli Fotos fürs Album gemacht haben, denn es kam natürlich wie es kommen musste: Es hat gleich in der Früh geschüttet wie aus Kübeln, und auch wenn gleich der neue Schirm und der neue Regenschutz ausprobiert werden konnten, die Fotos wären niemals so schön geworden.

Heute zeige ich euch auch noch die tollen Boleros, die ich zu den Kleiderln meiner Mädels genäht habe. Die passen so toll dazu und sind total warm und kuschelig.
Schon lange wollte ich den Bolero-Schnitt von Schnabelina ausprobieren, den Verschluß vorne finde ich wirklich besonders toll.

Die Outfits sind durch die Boleros nochmal stimmiger geworden. Und so konnten die Kleider auch bei den sehr herbstlichen Temperaturen getragen werden.
Natürlich hat auch meine Kleine einen Delfin zum Kindergartenstart bekommen. Für sie war der Tag ja genauso aufregend.


verwendete Schnitte:
Delfin-Schultüte Flippa by Kits4Kids
* Schnabelinas Bolero by SchnabelinaGröße 98 und 128
Miss Holli-Tunika by Kits4Kids, umgewandelt zu Drehkleidern, Größe 98 und 128

verlinkt zu:
KiddikramMade4Girls

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten: