Dienstag, 16. Oktober 2018

* Kuschelbären hoch 3

Ach, sind diese Bilder nicht süß? Gebt es zu! ZuuuuuuuuuuuuuCKER! 
  
Einen kleinen Zwerg komplett nach eigenen Schnitten einkleiden zu können, da bin ich schon stolz drauf! 

!! Achtung: Die KUSCHELFREUNDEJACKE, der KUSCHELFREUNDEOVERALL und die KUSCHELFREUNDEMUFFS sind übrigens gerade in Aktion auf Makerist! !!

Diesen Herbst war ein "Bärenoutfit" fällig!
Bären-KuschelfreundeJacke, Bären-Knickerbocker-Krabbelhose und Baby-bären-mütze. Kuschelbären hoch 3!


Die Bärenjacke in Größe 80 ist aus Nicki-stoff mit Teddyplüschfutter genäht, für den Bärenmuff (genäht als Tasche) und die Bärenapplis habe ich die Rückseite eines braunen Sweatstoffs verwendet! Das ist schön kuschelig!
Die einzige Änderung am Schnitt sind die Bündchen an den Ärmelsäumen (dazu einfach das Schnittmuster der Ärmel entsprechend kürzen).
  
Der Babybärenmützen-schnitt ist übrigens ein Freebook von mir. Der Kleine hat doch wirklich schon KU=51 cm. Wahnsinn! Mit Schals und kuscheliger Fleece-innenseite kann die Mütze den ganzen Winter getragen werden.

Besonders toll sind Fotomodelle, die schon laufen können. Mit knapp 11 Monaten (und 76 cm Körpergröße) echt bemerkenswert! 
Um für schlechtes Wetter und Gummistiefel und Winterschuhe gerüstet zu sein, habe ich diesmal die Kiki Krabbelhose (hier in Größe 80) nicht nur im Schnitt verbreitert aus Cord sondern auch als Knickerbocker genäht! 

Bis Größe 68 gibt es die Krabbelhose sogar als Freebook! Und wie man das mit der Verbreiterung für Webwarestoffe macht, habe ich euch in diesem Tutorial erklärt. Dann einfach unter dem Knie kürzen und das Bündchen entsprechend verlängern! 

Außerdem gehören als Hingucker Bären-knieflicken und eine lässige Faketasche mit dazu.
  


  
Gefällt euch mein Bärenoutfit? Ich liebe es! :-)

Schnitte:
Bären-Jacke: eBook Kuschelfreunde-Jacke von Kits4Kids (Gr. 80-134 als Jacke, Mäntelchen oder Gilet) mit einem Bären-muff aus dem eBook der Kuschelfreunde-Muffs, Größe 80
Bärenmütze: Freebook Babybärenmütze von Kits4Kids
Knickerbockerhose: eBook Kiki Krabbelhose von Kits4Kids (Größe 56-92 als Bundhose oder Trägerhose), verbreitert nach dem Tutorial Wendehose und unterhalb des Knies gekürzt.

verlinkt zu:

KiddikramCreadienstagDienstagsdingeSewMini

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Dienstag, 2. Oktober 2018

* Team Hai

Ein neue Jacke für meinen Held!!!

Mit 7 zu alt für die Kuschelfreunde? Bestimmt nicht! 
Die können nämlich auch cool sein, und gegen kuschelig warme Hände am Morgen hat auch niemand was! :-)

Ich wollte schon länger mal eine Jacke im College-stil nähen! 
Ich finde, der Kuscheljacken-Schnitt eignet sich dafür hervorragend!
Loop und Mütze machen das Outfit perfekt!
  

  
Zugegeben, ich weiß nicht, ob die Kapuze sehr oft aufgesetzt wird, hihi! Die Flosse fand mein Großer ja etwas "grenzwertig"! Meiner Meinung nach MUSS DIE ABER EINFACH SEIN! Was sagt ihr??





Genäht aus Sweat und Stretch-jeansstoff, fürs Innenfutter Kuschelfleece!
Bei den Details hab ich mich diesmal echt ausgetobt! 

Mein Sohn ist ja nie besonders enthusiastisch bei neuer selbstgenähter Kleidung (er weiß ja, dass er dann Fotos mitmachen muss, haha), aber eigentlich wird momentan alles gnädigst angenommen, und ein besseres Fotomodel muß man erst mal finden!
  

  
Ich hab noch einiges an Jungskleidung zu bieten in nächster Zeit! 
Ihr werdet schon sehen! Schaut also bald wieder mal vorbei!


Schnitte:
Hai-Jacke: eBook Kuschelfreunde-Jacke von Kits4Kids (Gr. 80-134 als Jacke, Mäntelchen oder Gilet) mit einem Hai-muff aus dem eBook der Kuschelfreunde-Muffs, Größe 128
Loop: eigener Schnitt
Mütze: Freebook Chris-Beanie von Rockerbuben

verlinkt zu:
KiddikramCreadienstagDienstagsdinge

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Dienstag, 25. September 2018

* Hey! Was geht ab?

Ich bin momentan voll im "Jungsklamotten-nähfieber" und außerdem ist es Zeit mal wieder was Neues auszuprobieren.
Daher zeig ich euch heute sogar 3 Schnittbasteleien auf einmal.

Schon ewig geplant ist diese Hose aus MagicSoftshell für meinen Großen. Als Grundlage habe ich wieder den MissHolli-Hosenschnitt verwendet, natürlich etwas verbreitert! Cool, was man aus einem Hosenschnitt alles nähen kann!

Die Knie- und Popoverstärkungen kennt ihr ja schon von der letzthin gezeigten Monsterhose
Die Saumkanten sind etwas ausgestellt, damit sie auch noch über hohe Winterschuhe passen und können mit Klett verengt werden. 
Das ist echt genial, hab ich mir von einer Wanderhose meines Großen abgeschaut! :-) 

Der Shirtschnitt ist auch was Neues ewig Altes, schön langsam wird der Schnitt echt tragbar! :-) Da bin ich mächtig stolz drauf!
  
  
Ach, ist es nicht wunderbar, dass es Jahreszeiten gibt?? So hat man immer mal wieder Lust auf Neues!

Aus dem Rest Softshell ist noch ein lässiger Rucksack entstanden! Ein gaaaanz altes Projekt, davon gibt es bestimmt auch bald mehr zu sehen! :-)
  
Es wird übrigens echt Zeit für einen Plotter! Ich habe doch wirklich alle Buchstaben per Hand aus Reflektorband ausgeschnitten! Hihi! 
Naja, Weihnachten ist ja bald! :-)

Mein Großer fühlt sich jedenfalls echt cool in dem Outfit! 
Recht hat er, oder?

verlinkt zu:
Kiddikram, CreadienstagDienstagsdinge

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten: