Freitag, 16. August 2019

* Flippa ist da!

*Freu* Ab heute ist "Flippa" die Delfin-Schultüte endlich online!
Als Schnitt und Bild-für-Bild-Anleitung für einen unvergesslichen 1.Schultag!
Inklusive kleiner Plotvorlage für die Augen!


Wie wird Flippa genäht?
Die Delfin-Schultüte Flippa wird einlagig aus Baumwollstoffen, Jeans, Leinen, Cord oder anderen mitteldicken undehnbaren Stoffen genäht. Über einen Reißverschluss am Hinterkopf wird sie mit einem Karton-Rohling gefüllt, ein kleiner Polster dient zum Ausstopfen der Schnauze.

Mit Teddybäraugen oder geplotteten Augen wirkt der Delfin besonders lebensnah! (Die Plotvorlage als dxf ist im eBook enthalten!)


Mit Hilfe der bebilderten Anleitung ist das Nähen der Delfin-Schultüte Flippa auch für ambitionierte Anfänger geeignet! Du kannst eine normale Nähmaschine mit normalem Geradstich und Zickzackstich verwenden!

Hier geht´s zu den Shops auf Etsy und Makerist!

Und wisst ihr was das Beste ist? 
Für eine Woche gibt es auf das neue eBook genauso wie auf meine eBooks "Bruce" und "MiniBruce" MINUS 20% Einschulungsrabatt
Schlagt also zu! Wenn nicht für diesen Schulbeginn, dann kommt der Schulstart 2020 bestimmt! :-)
Ein paar Probenähfeen durften sich natürlich auch am Schnitt versuchen und haben alle wunderbare Schultüten gezaubert. Alle absolut fantastisch und auf ihre Art sehr unterschiedlich! Das macht schon alleine die Stoffwahl aus! 
Flippa ist eindeutig nicht nur was für Mädchen, sondern auch super jungstauglich! 
Ich denke, die jeweiligen Schulkinder 2019 werden den besten 1.Schultag aller Zeiten haben! :-)
An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen! Die leuchtenden Augen eurer Kinder sind für mich das Größte!

Hier geht´s zum tollen 
Lookbook! Das müsst ihr gesehen haben!
Meine Heldin liebt ihre "Flippa" schon über alles! Nach dem 1. Schultag wird sie zum Kuscheltier umfunktioniert und darf dann mit ins Bett! :-)
Der Schultütenrohling kann nämlich einfach entfernt und durch einen mit Füllwatte ausgestopften Polster ersetzt werden!

Dazu wird der Stoffstreifen, der laut eBook als Verschluß des Rohlings dient, wiederverwendet! So sind wirklich alle Teile des Delfins recyclebar!

Das Schnittmuster des Innenpolsters könnt ihr euch mit *Klick* auf den Stern von meiner Dropbox herunterladen!

Viel Spaß mit Flippa!

Delfin-Schultüte Flippa:
Ebook von Kits4Kids, erhältlich bei Etsy und Makerist!
Tolle Beispiele im Lookbook

verlinkt zu:
ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Mittwoch, 14. August 2019

* Gewinnspiel Delfin-Schultüte Flippa

Wer hat noch ein Delfine liebendes Kind daheim, das bald seinen ersten Schultag hat?
Der kann JETZT, noch vor Veröffentlichung, das neue eBook "Flippa, die Delfin-Schultüte" gewinnen! Hüpfe dazu auf meine Facebookseite und mach mit!!!



Dienstag, 13. August 2019

* Miss Holli Dress

Ich wusste doch, dass *MissHolli auch als Drehkleid geht! Ich habe meinen Mädels schon ganz lange versprochen wieder mal eines zu nähen!

Damit konnte ich auch endlich den tollen Baumwollstoff vernähen, der hier schon so lange rumliegt! Eine Schleife um die Mitte und fertig ist das Einschulungskleid meiner Heldin! Check! 👍

Und wieder ganz ohne Reißverschluss, das ist überhaupt das Beste!
  

  
Auch einen Unterrock habe ich passend zum Kleid genäht. Es fällt dadurch viel schöner und beim Drehen sieht man auch nicht gleich alles. :-) 

Genäht habe ich den Unterrock auch aus Baumwollstoff mit einer Lage Feintüll. Denke, der kann auch alleine getragen werden!
  
Natürlich passt auch die Schultüte zum Kleid, zumindest bei der Schleife habe ich den Stoff übernommen.
Süß die 2 zusammen, oder?


Das eBook "Flippa, die Delfin-Schultüte" erscheint übrigens demnächst. Wer es gewinnen will, hüpft schnell rüber auf meine Facebookseite.

Ich hoffe meine Prinzessin wird ihren ersten Schultag noch lange in Erinnerung behalten! Wenn ihr Kleid und ihre 🐬Schultüte ein wenig dazu beitragen, dass es ein wundervoller Tag wird, hab ich alles richtig gemacht! 😍

Was habt ihr getragen an an eurem 1. Schultag? Wisst ihr das noch? 

Bei mir wars ein blau gemusterter Drehrock mit Spitzenunterrock. An das tolle Rascheln beim Gehen kann ich mich heute noch erinnern. Mega stolz war ich! Muss wohl prägend gewesen sein!😂
Sogar eine Schultüte hatte ich, auch wenn das damals noch gar nicht so üblich war.

verwendete Schnitte:
* Miss Holli-Tunika by Kits4Kids, umgewandelt zu einem Drehkleid
* Delfin-Schultüte Flippa by Kits4Kids, coming out soooon!

verlinkt zu:
KiddikramMade4Girls

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:


Freitag, 9. August 2019

* Detektivgeburtstag / Teil 2

Natürlich gehört zu einem richtigen Detektivgeburtstag auch eine richtig geheime und rätselhafte Schatzsuche. Bekanntlich liebe ich selbst Rätsel und Schatzsuchen, und ich freue mich jedes Jahr, wenn es wieder eine Spur kniffliger werden darf.
Zum Glück findet man im Netz viele tolle Ideen und auch Unterlagen, und ja, natürlich nimmt die Vorbereitung auch etwas Zeit in Anspruch, aber wie gesagt, mir bereitet sowas überhaupt keine Mühe sondern hauptsächlich Spaß...:-) 
Blöd nur, dass auch noch Kuchenbacken und Aufräumen und diese Dinge vor einer Party zu erledigen sind, darauf könnte ich wiederum gut verzichten! :-)

Für alle, die ebenfalls immer nach Ideen suchen, gebe ich hier ein paar Infos zur Schatzsuche. Bestimmt fällt euch damit auch ein eigener lustiger Fall ein. 
(Links zu den verwendeten Unterlagen aus dem www findet ihr weiter unten)

Gleich zu Beginn der Schatzsuche erhielten die vermeintlichen Meisterdetektive ein Paket mit Utensilien, die sie zur Lösung der Rätsel brauchen würden. Außer den Lupen war alles selbstgebastelt.
Die erste Aufgabe bestand dann darin, ein kleines Umhänge-Täschchen zu basteln, um darin die ganzen Detektiv-Utensilien aufbewahren zu können. Wir haben dazu Tetrapackungen recycelt, die ich schon vorbereitet hatte. Falten und Fertigstellen mussten die Kids sie natürlich selbst.

Das Basteln kam auch bei den Jungs wirklich gut an, und die Taschen sind ja auch richtig cool geworden. Check!
Als nächstes mussten die Kids dann gleich einen kniffeligen Code knacken, den sie zusammen mit einem Schlüssel ausgehändigt bekamen. 
Das Code-knacken mit der "Winkelschrift" war für die 8-jährigen gar nicht so einfach. Aber mit etwas Hilfe haben es alle geschafft. Ich liebe diesen Code! 
Die verschlüsselte Botschaft führte zum Briefkasten, den sie mit dem Schlüssel öffnen konnten. Darin befand sich ein Umschlag mit einem Brief von Kommissar Reynolds aus Rocky Beach (!), der die Detektive um Hilfe zur Überführung eines Täters und einer Täterin bat.
Nur mittels Hinweisen, die es erst zu finden galt, konnten diese unter mehreren Verdächtigen ausgemacht  werden.
Dazu lagen in dem Umschlag Täterprofile (von der Homepage dreifragezeichen-kids.de, da gibt es viele Ideen für einen Kindergeburtstag) und eine Art Schatzkarte (ein Luftbild unseres Hauses mit Umgebung), auf der die Fundorte der Hinweise markiert waren.
Ich hatte erst Sorge, dass die Kinder die Luftaufnahme nicht verstehen würden, aber das war wider Erwarten überhaupt kein Problem. Weit schwieriger war es, die Kinder anzuhalten zusammenzubleiben und nicht wie wild loszurennen :-)

Zuerst sollten die Kinder die 10 Hinweise einsammeln und zurück zur "Basis" bringen, um sie dann in Ruhe zuordnen zu können. 
(Am besten fanden dabei übrigens alle den Kaugummi-Automaten, unter dem einer der Hinweise versteckt war. :-))

Die Hinweise waren natürlich alle irgendwie codiert. Es waren Rubbelbilder, Störbilder, Hinweise mit ganz kleiner Schrift, QR-Codes und einige (mit Ceasarscheibe) verschlüsselte Hinweise darunter. 
Mithilfe der Lösungen konnten einige der Verdächtigen ausgeschlossen werden, bis jeweils nur mehr 2 Männer und 2 Frauen als Täter in Frage kamen.
    
2 der Hinweise wurden dabei noch beiseite gelegt, weil dazu noch weitere Unterlagen fehlten.

Wie man Rubbellose selber macht, habe ich euch schon in diesem Beitrag gezeigt.

Die Pause dazwischen wurde genützt, um Kuchen zu essen. :-)
Hier ein paar Fotos unserer Tischdekoration. Den Umriss der Leiche mit Blutflecken haben meine Kinder selbst gemalt. Super geworden! 


Nach der Kuchenschlacht wurde den Meisterdetektiven ein Eilbrief des Komissars übergeben, in dem er sie bat dringend seine Mobilbox mit weiteren Hinweisen abzuhören. Die Nummer zur Mailbox war natürlich verschlüsselt und musste mit Rechenaufgaben gelöst werden.

Mein bester Ehemann (alias Kommissar Reynolds) hat übrigens eine super Nachricht (auf meiner mailbox) für die Kids hinterlassen. Mit verstellter Stimme und absolut bühnenreif! Ich hab mich beinahe totgelacht beim Abhören!
In der Nachricht bat er die Detektive nochmal im Postkasten nachzusehen um die Beweise der Spurensicherung zu sichten.
Es handelte sich bei den sichergestellten Spuren um eine Getränkedose mit Fingerabdrücken und eine Papierrolle mit Schuhabdruck. Nach Fingerabdruckvergleich und Abmessen der Schuhlänge konnten schlussendlich der Täter und die Täterin ausfindig gemacht werden.
Der Fall war gelöst! 
Als Belohnung gab es es jede Menge Wasserbomben, die es in Folge zu "entschärfen" galt.
Dank der umfangreichen Detektivsuche konnte ich mir diesmal zum Glück andere Spiele und Beschäftigungen sparen, den Rest der Party spielten alle im Garten.
Also alles in allem wieder eine sehr gelungene Party!

Was sind eure Erfahrungen mit Kindergeburtstagsfeiern, noch irgendwelche tolle Tipps für unsere nächste Jungs-party zum 9.Geburtstag?

Links zu Detektiv-Unterlagen aus dem www:
* Täterprofile von Dreifragezeichen-Kids
* ganzer Detektivfall mit Fingerabdrücken und Schuhabdrücken von LiasWelt
* Beweis- Markierungskarten (Tischdeko) von Dreifragezeichen-Kids
* Störbild von dasmachtlaune
* Codes: Gib "Winkelschrift" und "Caesarscheibe" im google ein, da findest du jede Menge Bilder
Rubbellose selber machen

verlinkt zu:
KiddikramMade4Boys

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

Donnerstag, 1. August 2019

* Gimme more old jeans!

Jeder hat doch alte Jeans rumliegen, oder? Standardmässig mit Löchern an den Knien...

Meine Sammlung ist schon ziemlich groß und daher habe ich beschlossen endlich mal wieder ein Jeans-Upcycling-Projekt zu starten. Außerdem waren wieder mal Geschenke für Neffen und Nichten fällig! 
Die Schnitte habe ich selbst erstellt, Ideen findet man im Netz genug!
Und seht mal, was man alles aus einer einzigen Damenjeans machen kann:
1 Handtasche
1 Beutel für z.B. Toiletteartikel 
2 Notizbücher
(+ 1 Pflanzenverpackung: siehe weiter unten)

für die Handtasche:
für den Beutel:
für die Notizbücher:


Weitere meiner Nichten haben mittlerweile Bedarf an der Handtasche angemeldet, und sie ist auch wirklich toll geworden! 
Aus einer Damenjeans genäht ist die Größe für Kinder ideal. 
Der Kamera-Plot nach einem freebie von Paul & Clara macht sie echt zu einem Hingucker. 

Der Anhänger ist aus Jeansstreifen eines der Reststücke gemacht.
 

Den Beutel finde ich auch toll. Darin lässt sich von Zahnbürste bis Duschgel alles verstauen und durch das beschichtete Innenfutter kann auch ruhig mal was nass werden.




Die Notizbücher sind nach meinem Schnitt der EasyNotes genäht! Schnell und Easy.


Und wer oben mitgezählt hat: ein Hosenbein war ja noch übrig geblieben! 
Aus diesem habe ich mittlerweile auch noch was gemacht, nämlich eine tolle Geschenkverpackung für eine Topfpflanze. Innen wieder gefüttert mit beschichtetem Stoff.
Die tolle Karte ist selbst geplottet und ein freebie von Kugelig.


Jetzt sind aber wirklich nur mehr Schnipsel von der Jeans übrig! :-)
Und Spaß hats auch noch gemacht! Schreit das nicht nach einem Workshop-Thema???? Also ich finde schon!

verlinkt zu:
KiddikramMade4Girls

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten: