Dienstag, 10. Mai 2016

* herziges Brillenetui

Für die weltallerbeste Mama hab ich noch schnell ein Brillenetui zum Muttertag gebastelt. 
Ein rucki-zucki Geschenk aus dem dicken Filz, den ich noch von der Stricktasche übrig hatte.
Die Idee hatte ich ursprünglich bei Grimmskram gesehen und ein wenig abgewandelt. 
Jedenfalls hat sich meine Mama sehr gefreut. Sie hat ja mehrere Brillen und immer irgendwo eine rumliegen.
Und weil ich so schnell fertig war, hatte ich sogar noch Zeit den Schnitt aufzuzeichnen. 

Wer also auch mal ein schnelles Geschenk braucht, kann sich eine pdf-datei mit Schnitt und Anleitung HIER herunterladen. 
Das Etui ist für schmale Lesebrillen geeignet, Sonnenbrillen haben eher weniger Platz. (Wäre aber auch kein Problem, wenn man die Klappe einfach in der Mitte verlängert.)

Mein Brillenetui werf´ ich heute schnell noch bei Creadienstag, der Taschen-linkparty und dem Nähfrosch vorbei!

1 Kommentare:

lilofee hat gesagt…

Ach schön, super sieht das aus! Da hat sich Deine Mama ganz bestimmt sehr gefreut!

Liebe Grüße
Lilo

Kommentar veröffentlichen