Donnerstag, 29. Dezember 2016

* froschige Accessoires (free tutorial)

Gestern habe ich schon ein paar Bilder vom neuen Weihnachts-anzug meiner Süßen gezeigt! Klarerweise dürfen bei diesen Temperaturen Schalmütze, Schühchen und Handschuhe nicht fehlen! Zumal alles nach freebooks genäht ist! 
Und für mich war gleich klar...froschig grün musste es zum bunten Anzug werden!


Die Mütze ist klarerweise eine Babybärenmütze, diesmal jedoch mit Froschohrenaugen (appliziert mit schwarzen Knöpfen) und kleinen Klettpunkten am Schalende, sodass die Schals auch schön um den Hals zu schließen sind.
In Größe 48 genäht (meine Kleine hat 47,5 cm Kopfumfang), passt sie ganz genau!
Innen ist sie mit Baumwoll-Teddyplüsch gefüttert, und kann natürlich auch gewendet getragen werden!
Die Schühchen sind wieder mal nach dem genialen "Knuffelchen"-Freebook von Leela Minzz (Größe 20, etwas schmaler) genäht. Wir haben zwar auch schon richtige Winterschuhe, aber da es mit Stehen (oder noch besser Laufen) noch nicht weit her ist, sind die Knuffelchen ja viel bequemer! Aus Sweat genäht, mit Teddyplüsch und Fleece gefüttert!

Und Handschuhe durften natürlich auch nicht fehlen! Nachdem ich keine passende Anleitung gefunden habe, wurde schnell selbst ein Schnitt aufgezeichnet. Ist ja eigentlich ganz einfach! Auch die Handschuhe sind mit Fleece gefüttert! Und für alle Fälle mit einer Webband-schlaufe, um eventuell mal eine Kordel befestigen zu können. 

Na, wollt ihr auch so feine Handschuhe nähen? 
Mit *Klick* auf das Bild könnt ihr euch den Schnitt (passend für Babys von 6-18 Monaten) herunterladen! Kleines Nachweihnachtsgeschenk sozusagen! Auch nicht schlecht, oder?


Schnitte:
Froschmütze: Freebook "Babybärenmütze" von Kits4Kids
Schühchen: Freebook "Knuffelchen" von Leela Minzz
Handschuhe: Free Tutorial "BabyHands" von Kits4Kids

Verlinkt zu:
KiddikramSew MiniDauerfreutagFreebookLinkparty

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh die Froschmütze gefällt mir! Coole Idee! Und Handschuhe können wir hier auch gut gebrauchen! Vielen Dank dafür pamela

Kommentar veröffentlichen