Donnerstag, 12. Januar 2017

* Anziehsachen für Jungs

Das dauert, bis hier alle Geschenke gezeigt sind. Gerade für die Kinder unserer Studienfreunde finde ich es aber auch immer so schwierig ein Geschenk zu kaufen! Vor allem, wenn wir sie nur wenige Male im Jahr sehen, weil sie weit weg wohnen! Selbstgenähte Wünsche sind mir da immer Willkommen!
Meine Kinder haben dieses Jahr im Gegenzug sogar auch "Selbstgenähtes und Gebasteltes" bekommen. Für mich ist das immer etwas ganz Besonderes, weil man dann eben ganz bestimmt weiß, dass es von Herzen kommt! Danke!

Nach den Geschenken für Mädels diesmal was für Jungs!

Zuerst ein Outdoorset mit gefütterter Jerseymütze und Fäustlingen. Beide Schnitte sind Freebooks und wurden von mir schon mehrfach genäht! Sie passen einfach, man kann gut Reste aufbrauchen, und sie schauen toll aus! 

HIER und HIER habe ich z.B. die Mütze schon mal gezeigt.


Und hier noch ein Shirt mit schicker Unterteilung im Vorderteil mit Raglanärmeln! Das würde auch meinem Sohnemann gefallen!
Auch diesen Schnitt habe ich nun schon mehrfach genäht! HIER und HIER! Ich finde ihn einfach super!
Ich hoffe sehr den Jungs gefallen die neuen Teile :-)!

verwendete Schnitte:
Mütze Größe 53: Freebook "Chris-Beanie" von Rockerbuben
Fäustlinge Größe 6 Jahre: Freebook "Kuschelfäustlinge" von Vavilula
Shirt Größe 104: Shirt "Steampunk" aus der Ottobre 6/2015

Verlinkt zu
KiddikramMade4BoysFreebookLinkparty

3 Kommentare:

mitschoenheitsfehlern hat gesagt…

Gefällt mir alles sehr gut. Da haben sich die Beschenkten sicher gefreut.
Viele Grüße, Tina

eulin hat gesagt…

Liebe kiki, was für ein tolles geschenk! Da würden sich meine jungs auch drüber freuen😉. Ich möchte dir nicht den spass verderben, aber der minions stoff ist, soviel ich zu wissen meine, ein lizenzstoff der mit vorsicht zu zeigen ist... liebe grüsse katrin

kiki hat gesagt…

Schön, dass euch die Sachen gefallen! Ich finde vor allem die Stoffe toll! Dass ein Lizenzstoff dabei ist, weiß ich schon! Da mein Blog aber derzeit keinerlei gewerblichen Hintergrund hat und das Bild auch nicht Teile eines Ebooks ist, sehe ich beim Zeigen kein Problem! Sollte ich dazu was anderes hören, würde ich es natürlich entfernen, in Folge aber auch in Zukunft davon absehen Lizenzstoffe zu kaufen :-) Ob das dann im Sinne des Erfinders ist?? lg kiki

Kommentar veröffentlichen