Dienstag, 25. April 2017

* Probenähen Krabbelhose - Bald geht´s los!

- AUFRUF BEENDET - 

1 Schnitt, viele Möglichkeiten!
Bis morgen habt ihr noch Zeit euch für das Probenähen der Kiki Krabbelhose zu bewerben! 
Alle Infos dazu findet ihr im letzten Post! Dort habe ich ich euch die Variante als Trägerhose vorgestellt!

Also ich hoffe, ihr mögt gerne variantenreiche Schnitte, denn wer mag, kann natürlich alle Varianten der Kiki Krabbelhose auch als normale Hose nähen!
Das wird in der 2.Phase des Probenähens ausprobiert!
Die Trägerhose ist ja schließlich eine Erweiterung meines Freebooks Coming-Home-Set

2 der Hosen vom oberen Bild kennt ihr aus älteren Beiträgen!
Heute zeige ich euch zum Abschluss noch unsere momentane Lieblingshose aus Sweat!

Die Retroversion ohne Träger wird mit Gummizug genäht.
Voll bequem und trotzdem stylisch!
Ich lass euch einfach ein paar Bilder da!
  
  
Ich denke, man könnte diese Version sogar aus Cord oder anderen nicht dehnbaren Stoffen nähen, wenn die Einsätze aus Jersey sind! 
Leider fehlte bis jetzt die Zeit das auszuprobieren, ich überlasse das den Mädels der Probenährunde :-)

Bald gehts los! Juhuu!

Kiki Krabbelhose: 
eigener Schnitt Größe 50-92, Coming Out Soon

verlinkt zu:
KiddikramSewMiniMade4BoysCreadienstag

4 Kommentare:

mitschoenheitsfehlern hat gesagt…

Tolle Hose. Ich bin schon gespannt auf den Schnitt.
Viele Grüße, Tina

eulin hat gesagt…

Uuu du bringst mich ins grübeln! Wie hast du nur diese tasche genäht🙄 Du liebst ja schnitteile an einem stück, auch hier? Also die schlaghose gefällt mir super!! Und ich hab da noch einen cordstoff liegen, aus dem eine hose werden soll. Ich konnte mich nur noch nicht für ein schnittmuster entscheiden😉 Lg katrin

kiki hat gesagt…

Ja, du hast recht Katrin! 1 Hosenschnittteil im Bruch zugeschnitten! Im Prinzip wird die Bundhose gleich genäht wie die Trägerhose mit Taschen, nur eben ohne Träger! Man muß nur wissen wie :-) lg Kiki

Anonym hat gesagt…

Hallo,
eine wirklich gelungene Hose wie ich finde. Schade, dass es sie nicht in größeren Größen gibt.Ich kann mir gut vorstellen, dass mein Kleiner sie mit Größe 122/128 auch noch tragen würde, denn bequem darf es in jedem Alter sein!

Kommentar veröffentlichen