Donnerstag, 28. April 2016

* die TOLLE ROLLE und ich

Tadaaaa! 
Endlich hab ich mal wieder was für mich genäht! Und sogar Fotos gemacht! Unglaublich, aber wahr :-)
Ich wollte schon lange ein neues Set machen. (Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Sets liebe??)
Und da ich momentan nachts beim Stillen vieeeel Zeit habe nachzudenken, habe ich gleich die passende Idee geboren, ein Stillset zu nähen! 
Ein Wickelset hab ich ja schon, aber ein Stillset wäre ja genauso praktisch! 

Und zwar ging es mir darum, dass ich manchmal auswärts stillen muss, kein Stillkissen dabei habe und es auch nicht gerade fein ist, wenn fremde Kissen angespuckt werden. Und Stillen ohne Kissen finde ich echt unbequem!

Es hat gedauert, aber in diesen vielen Stunden des nächtlichen Nachdenkens hab ich mir meine "TOLLE ROLLE" oder "STILL-ROLLE to go" ausgedacht (in allen Details :-))!

...und weils so schön ist, hab ich gleich 2 davon gemacht!! (..und einen tollen Stoff meiner Oma vernäht!!)

Die Rolle hat einen praktischen Henkel zum Mitnehmen....
...ist unterwegs der volle Ersatz fürs Stillkissen, das Baby liegt voll weich und von der Höhe her genau richtig...
...aber der Clou ist natürlich der versteckte Reißverschluss, denn darin befindet sich...
...eine aufblasbare Rolle und ein Fach für notwendige Stillutensilien wie Stillpads, Lätzchen, ecc...
...und das dazupassende Spucktuch kann auch noch mit Druckknöpfen um die Rolle befestigt werden...
...zusammengerollt und mit dem Henkel fixiert hat sie in jeder Tasche Platz...
...und so hat frau immer alles dabei...
Wir waren letzte Woche auf Kurzurlaub am "Meer" und da konnte ich meine TOLLE ROLLE ausgiebig testen..im Garten, auf der Parkbank, am Strand...und ich muss sagen, sie ist DER Hit! 

...und irgendwann mal (wenn ich nicht mehr stille) findet sie dann in meiner Badetasche als Nackenrolle Platz und statt Stillpads hab ich dann Geldbeutel, Sonnencreme oder Taschentücher mit dabei...
was sagt ihr zu meiner TOLLEN ROLLE?? cool, oder??

P.S: Sollte jemand den dringenden Wunsch verspüren sich auch so eine "STILLROLLE to go" nähen zu wollen....vielleicht mach ich mal ein Tutorial!

TOLLE ROLLE: eigener Schnitt
Spucktuch: eigener Schnitt
Lätzchen: Freebook "Baby-Halstuch" von Krumme Nadel
Die aufblasbare Rolle hab ich von HIER!

Und endlich kann ich heute wieder mal was RUMSen!!

4 Kommentare:

Anni | annimamia.de hat gesagt…

Ich brauche zwar noch keine tolle Rolle, finde die Idee aber mega cool! Da solltest du unbedingt ein Tutorial zu machen :-) Wo hast du denn die aufblasbare Rolle her, die du als Füllung verwendest?

LG, Anni | annimamia.de

Vera hat gesagt…

Ich finde die "tolle Rolle" großartig!!
Egal, ob für den momentanen Gebrauch oder für später. Klasse!!!!!

kiki hat gesagt…

Ich habe oben einen Link für die aufblasbare Rolle angegeben. Sie kostet nur 5 Euro und ist absolut weiterzuempfehlen!
Lg Kiki

Anonym hat gesagt…

Wow das ist ja eine mega Idee und tolle Umsetzung würde mich riesig über eine Anleitung freuen!
Auch dein Coming Home Set hat mich schwer begeistert wird die tage gleich umgesetzt.
Danke für deine tolle Arbeit.
Liebe Grüße Kira

Kommentar veröffentlichen