Dienstag, 18. April 2017

* Retro mit Blume

Heute dreht sich hier alles um einen tollen Retro-Stoff, den ich von meiner Oma geerbt habe!
Sie hat in einer Wäschefabrik als Schneiderin gearbeitet und immer wieder mal Reststücke nach Hause mitgebracht! Toll, wenn ich daraus jetzt was nähen kann, oder?
In einem der letzten Beiträge habe ich euch schon mal Notizbücher nach eigenem Schnitt gezeigt! 
Ehrlich gesagt, wenn man mal dran ist, kann man gar nicht mehr aufhören! Da könnte man richtig süchtig werden, zumindest ich! 


Dieses Notizheftchen war ursprünglich für eine Freundin zum Geburtstag gedacht! Aus eben diesem tollen Retro-Blumenstoff kombiniert mit Cord und einer tollen, vom Stoff inspirierten, Applikation auf der Außenseite!



  
Soweit so gut! 
Jedenfalls hat besagte Freundin gleich die Idee gehabt ihr Handy in das vordere Fach zu stecken und mich daher gefragt, ob ich ihr wohl noch einen Druckknopf dazu machen könnte, damit es nicht rausfällt!

Also echt, das ging ja gar nicht! :-)
Noch am selben Abend habe ich mich drangesetzt und eine neue Version ausgetüftelt und genäht!
Seht selbst:

Diesmal nicht mit Druckknöpfen sondern mit einem teilbaren Reißverschluss. Ohne den Verschluss ganz zu öffnen, und mit vergrößertem Fach vorne, kann man das Notizheft dann nämlich super als Handytascherl verwenden.

Aufmachen geht natürlich auch! 
Cool, oder? Vielleicht muss ich da demnächst mal eine Anleitung machen! *grins*

Ach, und noch was! Könnt ihr euch noch an meine Schärpen vom letzten Jahr erinnern? 
Schon vor einiger Zeit habe ich eine für eine andere Freundin von mir genäht! Ebenfalls aus diesem tollen Retro-Blumenstoff!

Frühlingszeit = Schärpenzeit! Ich trage meine beinahe jeden Tag!



Wär ja auch so ein Schnitt von mir, hihi! 
Naja, fad wird mir in Zukunft bestimmt nicht!
Notizhefte, Schärpe: selbstentwickelte Schnitte


ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

2 Kommentare:

mitschoenheitsfehlern hat gesagt…

Genial gelöst. Die Blumen - Applikation passend zum Stoff finde ich auch sehr gut.
Viele Grüße, Tina

Bettina K. hat gesagt…

Liebe Tina! Ich liebe Retrostoffe und die applizierten Blumen find ich mega. Die Notizbücher gefallen mir sehr, zu sowas komme ich irgendwie auch nie! Liebe Grüße Bettina!

Kommentar veröffentlichen