Donnerstag, 16. August 2018

* Blumenkörbchen DIY

Bei uns gabs es kürzlich eine Hochzeit in der Familie, und da juckt es mich dann schon in den Fingern Prinzessinen aus meinen Mädels zu machen! 
Natürlich KÖNNTE man Blumenmädchenkleidchen kaufen, natürlich KÖNNTE man die Körbchen online bestellen. Aber Selbermachen geht auch, und macht doch viel mehr Spaß!
Diese Körbchen sind neben einem gemütlichen Glas Wein beim Besuch einer Freundin entstanden. Zu zweit macht Basteln noch mehr Spaß! 
Da geht sowas im Nu!

Du brauchst ein einfaches Brotkörchen vom Markt, Reste Elektrokabel von der Baustelle und weißen Lack vom Baumarkt.

Schaut doch schon super aus, oder?

Mit Satinbändern umwickelt und diversen Bändern aus Spitze bzw. dem Kleidchenstoff werden daraus im Nu die süßesten Blumenkörbchen der Welt.


Und die süßesten Kleidchen der Welt gabs natürlich auch! Die zeig ich euch demnächst!

verlinkt zu:
Taschen und TäschchenKiddikram

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten: 

0 Kommentare:

Kommentar posten

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien muß ich dich darauf hinweisen, dass du dich beim Absenden deines Kommentars gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst.
Nähere Informationen kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen!
Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich freue mich über jedes liebe Wort! Vielen herzlichen Dank!