Dienstag, 14. August 2018

* Snappap-chen

Im Sommer nähe ich hauptsächlich kleine Geschenke oder Mitbringsel. 
Das geht sich zwischendurch immer wieder mal aus und macht Spaß! Euch auch?

So wie diese tollen Reißverschluss-täschchen aus Snappap.
Die Anleitung dazu habe ich bei den Hummeln von Hummelhonig gesehen. 
Ein rechteckiges Stück Snappap und ein (möglichst) teilbarer Reißverschluss sind alles, was man dazu braucht! 
Ich habe außerdem Sterne aus Tafelstoff auf die Täschchen aufgenäht!

Die Abmessungen sind ideal für einen 25 cm langen Reißverschluss. Die Schnittteile sind 27 cm lang und 40 cm breit. 

Es hat erstaunlich viel Platz in den Täschchen, auch wenn ich sie das nächste Mal eine Spur breiter machen würde. Für ein ideales Toilette-täschchen müsste ja auch die Zahnbürste in der Länge Platz haben!


Snappap-täschchen:
Free Tutorial von Hummelhonig
Snappap (selbst gekauft) bei Snaply


ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten: 

2 Kommentare:

Anni antetanni hat gesagt…

Die sind toll! Ich bin ja ein bisschen ein Honk, was das Nähen von SnapPap angeht, aber vielleicht wage ich es doch noch mal mit einem solch' schönen Täschchen. Super!

Viele Grüße von Anni

kiki hat gesagt…

Danke dir Anni! Ich nutze Snappap hauptsächlich für Applikationen, aber diese Täschchen sind super! Da kommen bestimmt noch mehr! Alles Liebe Kiki

Kommentar veröffentlichen

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien muß ich dich darauf hinweisen, dass du dich beim Absenden deines Kommentars gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst.
Nähere Informationen kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen!
Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich freue mich über jedes liebe Wort! Vielen herzlichen Dank!