Freitag, 1. Januar 2021

* Freebook-Erweiterung "Knopf-Falte"

EIN SCHÖNES NEUES JAHR IHR LIEBEN!

Zu Weihnachten sind dieses Jahr wieder einige genähte Geschenke von der Nadel gehüpft. Am liebsten nähe ich natürlich dabei meine eigenen Schnitte, die sind erprobt und passen. :-)
So wie dieses Set aus Babybärenmütze und ComingHome-Babyhose.



Allerdings macht es auch immer wieder Spaß neue Varianten auszuprobieren. Gerade für die ComingHome-Babyhose habe ich schon mehrere Zusatz-tutorials gemacht, die ihr HIER findet. Da findet ihr Anleitungen, wie ihr eine gefütterte Wendehose näht, eine Trägerhose oder eine Hose aus Webware.

Heute möchte ich ein weiteres kleines Tutorial hinzufügen und euch zeigen, wie ihr ganz einfach eine angesagte Falte mit Knöpfen in das Schnittmuster einfügen könnt. Besonders für Babyjungs sieht das echt lässig aus.

Für die Größen 50-68 könnt ihr euch dabei das eBook der ComingHome-Babyhose FOR FREE herunterladen. Weiter Größen bis 92 findet ihr im eBook der Krabbelhose-Bundhose. (Die Krabbelhose beinhaltet außerdem eine Variante mit Füßchen, mit Schlaghosenbeinen und Eingriffstaschen.)
Auch die Puppenkrabbelhose kannst du mit diesem Tutorial leicht anpassen.


1. Zum Anpassen des Schnittmusters benötigst du das zusammengeklebte Schnittmuster der Coming-Home-Babyhose, ein A4-Blatt, Stift, Lineal, Schere und Klebestreifen.


2. Zuerst zeichnest du die Lage der Falte ein. In einem Abstand von ca. 3-4 cm (je nach Größe) markierst du an der vorderen Mitte den Anfangspunkt einer Linie.


3. Diese Linie ziehst du schräg nach unten bis zum Schritt der Hose.


4. Falte das Schnittmuster an dieser neuen Linie und klappe es um. Zeichne nun eine neue Linie an der Kante des umgeklappten Schnittmusters. Zwischen diesen beiden Linien soll deine Falte später liegen.

5. Klebe ein A4 Blatt (wie im Bild) an die Schnittmusterkante der vorderen Mitte und klappe das A4-Blatt in Folge auf das Schnittmuster der Babyhose hinüber.

6. Nimm die zweite eingezeichnete Linie (Schritt 4) auf dem Schnittmuster zur Hilfe und falte das A4-Blatt an dieser Linie.

7. Drehe die Blätter dann am besten um und schneide die Umrisse des Babyhosen-Schnittmusters gemeinsam mit dem dazugeklebten Blatt aus. 

8. Um das neue Schnittmuster fertig zu stellen, faltest du den oberen Zipfel des A4-Blattes noch einmal in der Mitte (an der allerersten gezeichneten Linie in Schritt 3).

9. Falte das Blatt auf und kürze es an dieser letzten Faltkante. Das Schnittmuster ist fertig! 

10. Die Coming-Home Babyhose mit Knopf-Falte wird in Folge nicht mehr im Bruch zugeschnitten, sondern aus 2 Teilen für das linke und das rechte Hosenbein. Das vorhin erstellte Schnittmuster gilt für das rechte Hosenbein. (rechts= aus der Sicht des Betrachters)

11. Für das linke Hosenbein faltest du das Schnittmuster an der ersten gezeichneten Linie von Schritt 3 um.

12. Der Zuschnitt erfolgt mit rundherum ca. 0,8 cm Nahtzugabe. Für das rechte Hosenbein legst du dabei das Schnittmuster (mit der Schrift nach oben) auf die linke Seite deines Stoffes. Achte dabei auf den Fadenlauf!

13. Für das linke Hosenbein legst du das umgeklappte Schnittmuster auf die rechte Seite deines Stoffes.
Achte dabei auf den Fadenlauf!

14. Du hast nun 2 Hosenteile vor dir liegen. 

15. Klappe das eine Hosenteil rechts auf rechts über das andere und stecke beide Teile an der Faltenkante zusammen. Nähe diese Kante mit der Overlock ab.

Das sieht dann so aus.

16. Lege dann am rechten Hosenbein eine Falte und fixiere die Bundkante der Hose am besten mit einer kurzen Naht der Nähmaschine.

17. Wenn du willst, kannst du jetzt schon die Knöpfe an der Falte anbringen.

18. Schneide nun noch die Bündchen für Bund und Säume zu und nähe die Hose laut Anleitung fertig!

Deine coole ComingHome-Babyhose mit Knopf-Falte ist fertig!


Hat dir das Tutorial gefallen? Dann probier es doch aus! 

Schnitte:
Short: Babyhose aus dem freeBook  
"ComingHome-Set" von Kits4Kids
Bäremütze: Freebook "Babybärenmütze" von Kits4Kids

verlinkt zu:
Kiddikram
, kostenloseSchnittmusterparty

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

2 Kommentare:

Nanusch hat gesagt…

Hallo Tina,
gerade habe ich wenig zeit für mein liebstes Hobby...leider. Aber als ich diese supersüße Babyhose bei dir gesehen habe, haben meine Fingern angefangen zu kribbeln... Meine Schwester bekommt in den nächsten Tagen ihr drittes Kind - ich freue mich schon aufs Nähen! Danke für den Schnitt!
LG
Christiane

kiki hat gesagt…

Hallo Christiane! Oja, das freut mich, wenn ich dich inspirieren konnte! Alles Liebe Tina

Kommentar posten

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien muß ich dich darauf hinweisen, dass du dich beim Absenden deines Kommentars gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst.
Nähere Informationen kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen!
Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich freue mich über jedes liebe Wort! Vielen herzlichen Dank!