Samstag, 23. Januar 2021

* Neues für die Puppe

Unbedingt wurden ein Nachthemd, Hausschuhe und ein neuer Schlafsack für die Puppe benötigt. 
Momentan ist Puppenkleidung ein willkommenes Projekt neben Homeschooling. Die Teilchen sind schnell zugeschnitten und außerdem können Reste verarbeitet werden. 
Und meine Kleine hat gleich eine Beschäftigung, wenn die anderen Schule machen müssen.
Schlafsäcke habe ich schon ein paar genäht, schließlich wohnen ja einige Puppen bei uns. 
Den Freebie-schnitt und die Anleitung könnt ihr euch HIER bei mir herunterladen. Der Schlafsack passt allen Puppen mit 43-45 cm.
Die tollen Leder-Hausschuhe sind ebenfalls nach einem Freebook genäht und wirklich fix genäht! Das Freebook "Puppenflitzer" von Kioo Kioo kann ich daher wirklich empfehlen. 
Leider haben alle unsere Puppen verschieden große Füße, die Babyborn Sister z.B. hat wirklich kleine, da geht Tauschen mit den anderen Puppen leider schlecht.
Dafür passt das Nachthemd/Kleid wieder allen und ist ein verlängerter Knopfpullover aus meinem eBook "Puppenkombi" (Knopfpullover und Krabbelhose).


Wozu kommt ihr neben Homeschooling und Lockdown? 

verwendete Schnitte:
* Nachthemd: verlängerter Knopfpullover aus dem eBook "Puppenkombi" von Kits4Kids
* Schuhe: Freebook "Puppenflitzer" von Kioo Kioo
* Schlafsack: Freebook "Mimis Schlafsack" von Kits4Kids

verlinkt zu:
Kiddikram

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

1 Kommentare:

Nanusch hat gesagt…

Liebe Tina,
herrlich, die Puppenklamotten! Sie sind dooo schön. Meine kleine Große spielt nicht mehr mit Pupen, leider, aber für meine Nichten wäre das eine feine Idee!
LG
Christiane

Kommentar posten

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien muß ich dich darauf hinweisen, dass du dich beim Absenden deines Kommentars gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst.
Nähere Informationen kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen!
Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich freue mich über jedes liebe Wort! Vielen herzlichen Dank!