Dienstag, 9. Mai 2017

* Trotzkopfkleidchen


Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass der Kleiderschrank meiner kleinen Maus ziemlich viele Hosen beinhaltet, wo ich doch die Kiki Krabbelhose in mehreren Varianten vorab testen musste!
Beim derzeit laufenden Probenähen wieder nichts als Hosen! (Wenn auch die coolsten die man sich vorstellen kann, seid gespannt !!!)
  
Daher brauchte ich zwischendurch mal wieder etwas Abwechslung und da die liebe Rosi aka Schnabelina gerade den Schnitt ihres Trotzkopfkleidchen testet, wollte ich natürlich auch unbedingt mitnähen! 
   
    
Einzige Hürde: Das Probenähen läuft über Instagram! Mal ganz was Neues! 
Bis dato wusste ich eigentlich nicht, wozu man dieses für mich völlig sinnlose Programm eigentlich verwendet, aber man soll ja immer mal was Neues ausprobieren....

......daher gibt es nun KITS 4 KIDS AUCH AUF INSTAGRAM!

Was ihr dort findet? Entstehungsfotos von Projekten, Einblicke ins Nähzimmer, Fotos meiner Helferlein und vielleicht ja schon mal das ein oder andere tolle Beispiel aus der Probenährunde? Also wer mal ein bisschen hinter die Kulissen schauen und vorab gückseln will, was grad so in Planung ist...

----> HIER ENTLANG!


Dort könnt ihr zum Beispiel sehen, wer mir bei diesen tollen Stulpen so eifrig geholfen hat!
Für Fotos aus dem gerade laufenden Probenähen folgt dem Hashtag #KikiKrabbelhoseProbenähen!

Das Trotzkopfkleidchen ist jedenfalls ein toller Schnitt, ich muß unbedingt auch noch die Vokuhila-Variante ausprobieren! Schnabelina-Schnitte passen einfach, das hat sich hiermit wieder mal bestätigt!
Und Kleidchen kann das Kind ja nicht genug haben, oder? 

Schnitte:
Kleid: Freebook "Trotzkopf-Kleidchen" von Schnabelina, Größe 80 mit gekräuseltem Rocksaum und Bündchenabschluss 
Body: Freebook "Regenbogenbody" von Schnabelina, Größe 80 mit amerikanischem Ausschnitt
Mütze: Freebook "Minimop" von aefflyns to go (KU=47/48cm)
Stulpen: nach dem free Tutorial "Babystulpen" von Nuckelbox

verlinkt zu:
KiddikramSew MiniFreebook Linkparty, Creadienstag

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

6 Kommentare:

Cornelia Helleberg hat gesagt…

Was ist denn der senfgelbe Stoff für ein Material? Den finde ich wirklich toll...das Kleidchen auch! Sehr süß mit den Bienchen!

kiki hat gesagt…

Vielen Dank liebe Cornelia! Der senfgelbe Stoff ist ein Rippjersey von Lillestoff! Ich wollte daraus eigentlich ein Shirt machen, doch dazu ist er zu weich und fließend! Für Tücher, Stulpen ecc. ist er aber super! lg Kiki

lotte jakob hat gesagt…

Das sieht ja total süß aus und wie groß deine Kleine schon aussieht, wenn sie steht! Leider habe ichs nicht mehr geschafft mitzunähen(Probenähen und so...)! Wird aber bald nachgeholt, denn das Trotzkopfshirt habe ich, glaub ich, in sämtlichen Größen genäht. Außerdem ist Instagram für mich auch irgendwie nicht so durchschaubar!
Liebe Grüße Katja

mitschoenheitsfehlern hat gesagt…

Das Kleid ist toll. Perfekt für eine kleine Hummel. ;o)
Viele Grüße, Tina

eulin hat gesagt…

was für eine wunderschöne kombi!!! mir gefällt auch der senfgelbe Stoff super! und wow, deine kleine sieht echt plötzlich wieder viel grösser aus ;) den schnabelina schnitt hab ich mir auch geholt, aber ich komm nicht dazu. und instagram ist für mich noch ein buch mit 1000 sieglen! (war fb aber vor noch nicht allzu langer zeit auch...) liebgruss katrin

stjaerna. hat gesagt…

Sehr schön! Die Farben gefallen mir richtig gut und mit den Stulpen ist es ein sehr stimmiges und gemütliches Outfit :)

Kommentar veröffentlichen