Dienstag, 3. April 2018

* VoKuHiLa mit Herz

Spätestens zu Ostern ist es Zeit für Frühlingskleidung! 
Wenn die ersten Narzissen im Garten hervorblitzen, spätestens dann krame ich bereits in meinen Frühlingsschnitten! 

Oder ich schau mir an, was ich letztes Jahr um diese Zeit genäht habe! *Klick*

Und vor allem, wenn sich die damals genähten Teilchen als absolute Lieblingsoutfits entpuppt haben, ist es wohl an der Zeit neue zu nähen! Hier schießt gerade alles in die Höhe, nicht nur die Blumen :-)

Richtig frühlingshaft ist dieses Vokuhila-shirt geworden. Das Stoffmuster ist einfach spitze!
Vorne drauf ein aufgenähtes Herz aus Tafelstoff für eigene Kunstwerke meiner Prinzessin! 
  
  
Letztes Jahr hatte ich noch Bedenken wegen der Bommelborte. Doch nach mehrmaligem Waschen kann ich bestätigen, die hält das aus! :-)

Die extralangen Ärmelbündchen haben sich auch bewährt! Hochgeschoben oder umgeklappt passt das jetzt prima, und dafür dann umso länger! Der alte Pulli passt von der Ärmellänge her sogar immer noch, nur etwas kurz ist das Shirt mittlerweile geworden! Naja, wird einfach für die kleine Prinzesinnenschwester aufgehoben! :-)
  

Schnitt:
VoKuHiLa-Raglan-Shirt von der Erbsenprinzessin, Größe 116

* Dieser Post enthält natürlich Werbung! Der Schnitt wurde mir für das Probenähen gratis zur Verfügung gestellt! Meine Begeisterung ist jedoch davon unbeeinflusst! *

verlinkt zu:
KiddikramMade4GirlsDienstagsdingeCreadienstag

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen