Freitag, 23. Juni 2017

* Geteilt-durch-4

Ein "Geteilt-durch-Kleid" hätt ich dann da noch! Diesmal für meine 4-jährige! 
  
  
Natürlich wollte ich wieder eine andere Möglichkeit dieses wandelbaren Schnitts ausprobieren und daher ist ein Kleid mit Kapuze und kurzen Ärmeln in 116 entstanden!


Bei dieser Variante wurde das Kleid vor dem Zusammennähen der 2 Vorderteile rundherum eingefasst, zum Schluss die Einfassstreifen mittig zusammengeheftet. Die Idee find ich ja sooo cool! Strandkleider aus Frottee muss ich ja unbedingt noch so machen!

Ihr müsst euch jedenfalls das Lookbook zum "Geteilt-durch-Kleid" ansehen! Soviele unterschiedliche und tolle Kleider sind im Probenähen entstanden!
  
  
Meine Große liebt ihr Kleid, natürlich auch wegen der aufgesetzten Tasche (dem Prinzip nach einem Tutorial von mir)! 
Beim letzten Waschen habe ich darin eine handvoll klebriger Holz-Eissteckerl gefunden, die sie zusammengesammelt hat! Die könne sie noch zum Basteln gebrauchen, hat sie gemeint! Kommt ganz nach mir, meine Tochter, *grins*!


Der grüne Stoff ist ein Bündchenstoff. Dünnen Bündchenstoff kann man super wie normalen Stoff vernähen! Eine liebe Freundin hat mir davon ein paar Meter geschenkt. Daaaanke noch mal! Stoffgeschenke sind echt was Tolles! Fürs kleine Fräulein ist gleich noch ein Kombi-outfit entstanden. Das zeig ich euch demnächst!

Schnitte:
"Geteilt-Durch-Kleid" von der Erbsenprinzessin, Größe 116, mit Kapuze und kurzen Ärmeln, rundherum mit Einfassung!

* Dieser Post enthält natürlich Werbung! Der Schnitt wurde mir für das Probenähen gratis zur Verfügung gestellt! *

verlinkt zu:
Kiddikram, Made4GirlsFreutag

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen