Donnerstag, 8. Juni 2017

* Drei-käse-hoch im Geteilt-durch-Kleid

Man würde meinen, ich hätte in letzter Zeit keine Zeit zum Nähen gehabt! Dabei liegen hier noch einige Teile, bei denen es mir unter den Nägeln brennt sie zeigen zu dürfen. Aber so ist das eben bei einem Probenähen...erst nach der Veröffentlichung darfs losgehen!

Auf Facebook durfte ich ja schon vorab ein Bild der gestreiften Tunika aus dem neuen Kleidchen-Schnitt der Erbsenprinzessin zeigen. 

Das "Geteilt-Durch-Kleid" ist echt besonders! Vorne längs geteilt, hinten quer, mit vielen Variationsmöglichkeiten und Ärmelvarianten. In den Größen 80-152!

Ganz ohne Neid ein grenzgenialer Schnitt!
 
Bei diesem Beispiel habe ich die Tunika-version mit Tulpenärmelchen und Ausschnittbeleg genäht. Es sind einige gestreifte Kleider im Probenähen entstanden, denn die kommen bei dem Schnitt einfach so toll zur Geltung! Gerade wenn der Stoff schräg zugeschnitten wird!

Ich lasse mal ein paar Bilder sprechen!
  
  
Momentan ist es nicht ganz leicht, die Minimaus zu fotografieren. Sie achtet eigentlich gar nicht auf mich und rennt eher davon, wenn sie die Kamera sieht... und wenn man Pech hat, darf man zwischendurch das Outfit waschen gehen (weil voller Sand, Wasser oder Erdbeerflecken...). 
Kennt ihr das auch? Selberessen, Selbermachen - sonst Schreianfall?
  
Wir lieben das neue Teilchen jedenfalls, auch noch zigmal gewaschen!
Und die kurze Retro-hose, die einfach super dazupasst, natürlich auch!



Schnitte:
"Geteilt-Durch-Kleid" von der Erbsenprinzessin, Größe 80, Tunikavariante mit Tulpenärmeln und Beleg
* "Kiki Krabbelhose" von Kits4Kids, kurze Retrohose, Größe 80

verlinkt zu:
KiddikramSew MiniMade4Girls

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen