Mittwoch, 16. August 2017

* Designnähen JuliA-Kleid

Heute zeige ich euch ein paar Bildchen aus dem Designnähen des JuliA-Kleids! Das war für mich wieder wie warten auf das Christkind, bis die Mädels Fotos geschickt haben! Hat doch jeder trotz zugrundeliegendem Basisschnitt seinen ganz eigenen Stil!

Vielen Dank an euch für eure Zeit und die tollen Ergebnisse!
Alle fanden es super, mal wieder was aus Webware zu nähen, und es stimmt, ich kann auch nicht genug davon kriegen! :-)
Das Lookbook aller entstanden Kleidchen mit mehr Fotos folgt!

Größe 146 von Iris - www.facebook.com/fadenkreuz24
Eine richtige Ausgehvariante für ein großes Mädchen!

Größe 86 von Manuela
Mit einer Blumentasche aus meinem Freebook "Coming-Home-Wickelshirt"!
  
Größe 122 von Anna - www.facebook.com/Doppelkex
Sommerlicher und pferdemäßiger geht´s nicht mehr! :-)  
Größe 98 von Marion - www.troegsi.com
Ein wirklich tolles Kleid, das nach dem Zusammennähen noch "gebatikt" wurde!
Welch´ coole Idee!
Größe 74 von Dana - www.instagram.com/made_by_dana
Das "Melonenkleid"! Habt ihr die tollen Knöpfe gesehen?
  
Größe 86 von Manuela
Mei wie süß! Passt auch noch mit Shirt drunter!
  
Größe 104 von Trine
Das "spielplatz-taugliche" Kleid :-)
  
Größe 122 von Susi - www.instagram.com/vierknoeppe
Und zum Schluß noch 2 Kleidchen von mir in Größe 86 und 116! Ich konnte es natürlich wieder nicht lassen und mußte noch was ausprobieren! Das JuliA-Kleid lässt sich nämlich auch super als Ballonkleid nähen! Und mit Bändern als Schließvariante sogar als Wendekleid! Ist das nicht toll?
In den nächsten Tagen mach ich euch dazu ein Tutorial! Ist nämlich ganz leicht!
  
Schnitt Webware-Kleid:
"JuliA-Kleid" von Kits4Kids (Größe 74 bis 152), erhältlich in meinem DaWanda-Shop

verlinkt zu:
KiddikramMade4Girls 

ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen