Montag, 24. Februar 2020

* Achtung: Krümelmonster

Gleich noch ein zweites Outfit ist für mein Mäuschen entstanden. War eigentlich gar nicht geplant, aber für Spontanes bin ich immer zu haben.
Im Kindergarten gibt es nämlich am Faschingsdienstag eine "Monsterparty" und da war dann also auch noch ein Monsterkostüm fällig!
  
Mir ist sofort ein Krümelmonsterchen eingefallen, mit einem blauen Ballonkleidchen und grünen Punkten.
Eine blaue Fleecedecke und passenden Futterstoff hatte ich noch in meinem Stoffschrank und ein paar cm Plüschstoff waren schnell bei buttinette bestellt.
Der Schnitt ist mein Anfängerschnitt, das "JuliA-Kleid".
Unter freebooks gibt es dazu ein Tutorial zum Nähen der Ballonvariante.

Das JuliA-Kleid ist ideal für Kostüme, weil schnell genäht und leicht Anzuziehen. Noch dazu geeignet für Webware UND dehnbare Stoffe. Und ganz ohne Reißverschluss. Easy eben!

  
Und wie sollte es anders sein, gab es dazu ein schnelles "Raglanshirt Kids" und eine "Multifit-Leggings", beides von der Erbsenprinzessin.

verwendete Schnitte: 
Monsterkleidchen: JuliA-Kleid (Gr. 104) von Kits4Kids, Ballonkleid-Anleitung siehe HIER
Shirt: RaglanKids von der Erbsenprinzessin
Leggings: Multifit-Leggings von der Erbsenprinzessin
Stulpen: Selfmade
gepimpter Haarreif mit Monsteraugen: buttinette

verlinkt zu:
ähnliche Beiträge, die dich interessieren könnten:

0 Kommentare:

Kommentar posten

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien muß ich dich darauf hinweisen, dass du dich beim Absenden deines Kommentars gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst.
Nähere Informationen kannst du meiner Datenschutzerklärung entnehmen!
Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich freue mich über jedes liebe Wort! Vielen herzlichen Dank!